Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & Trinken

Kartoffelsalat mit Mayonnaise: Dieses Rezept gelingt immer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextEx-Nationalspieler ist totSymbolbild für einen Text"Todesraser" wollte Tempo 350 knackenSymbolbild für einen TextDieser Kraftstoff wird deutlich billiger
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kartoffelsalat mit Mayonnaise: Dieses Rezept gelingt immer

t-online, Ariane Kohl

Aktualisiert am 08.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Kartoffelsalat mit Würstchen ist eine klassische Speise zu Heiligabend.
Kartoffelsalat mit Würstchen ist ein deutscher Klassiker zu Heiligabend. (Quelle: wsf-sh /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Traditionell wird in Norddeutschland genossen: Kartoffelsalat mit Mayonnaise. Mit nur wenigen Zutaten gelingt Ihnen dieses leckere Gericht.

Um sich die stundenlange Zubereitung von Festessen zu sparen, servieren viele Familien zu Weihnachten Kartoffelsalat mit Würstchen. Aber auch zum sommerlichen Grillen passt ein frischer Kartoffelsalat herrlich als Beilage.

In Norddeutschland wird Kartoffelsalat meistens mit Mayonnaise zubereitet, in Süddeutschland stattdessen mit Öl und Speck. Die Variante mit Mayonnaise gelingt problemlos und benötigt nicht viel Zeit.


Kartoffelsalate für alle Fälle

Sesamöl, Thai-Basilikum, Soja-, Fisch- und Chilisoße geben dem thailändischen Kartoffelsalat mit Rindfleisch eine asiatische Note.
Basis des Kartoffelpüreesalats ist übrig gebliebenes Kartoffelpüree vom Vortag - mal mit Endivie und Estragonessig (links) oder mal mit Herz vom Reh sowie Anissternen und Minze (rechts).
+3

Einfaches Rezept für Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Für einen leckeren Kartoffelsalat brauchen Sie nur wenige Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln (festkochende zerfallen im Salat nicht so schnell)
  • Etwas angerührte Gemüsebrühe für ein intensiv deftiges Aroma
  • 1 Zwiebel oder 2 Schalotten
  • 150 g Mayonnaise
  • 1 EL Speiseessig (oder Apfelessig für einen besonderen Geschmack)
  • Gewürzgurken und Kapern nach Geschmack
  • Zum Abschmecken etwas Senf, außerdem Pfeffer und Salz sowie eine Prise Zucker

Diese Menge reicht für fünf Portionen.

Kartoffelsalat zubereiten und dekorieren

Befolgen Sie diese Schritte für die Zubereitung:

  1. Hacken Sie Zwiebeln und schneiden Sie die Kartoffeln in dünne Scheiben oder mundgerechte Würfel.
  2. Kochen Sie die Brühe mit etwas Wasser auf. Geben Sie Salz, Pfeffer und Senf dazu. Mit Essig gehen Sie für einen guten Geschmack am besten sparsam um. Würfeln Sie saure Gurken oder schneiden Sie feine Schnitze, die Sie zusammen mit der Brühe über die Kartoffeln und Zwiebeln gießen.
  3. Nun zieht der Kartoffelsalat, bis die Sauce auf Zimmertemperatur abgekühlt ist. Zum Schluss rühren Sie die Mayonnaise unter und stellen den Kartoffelsalat für einige Stunden kalt. Anders als Kartoffelsalat mit Öl schmeckt Kartoffelsalat mit Mayonnaise warm weniger gut.
  4. Den fertigen Kartoffelsalat können Sie nach Belieben mit weich gekochten, geschnittenen Eiern, Cocktailtomaten oder Petersilie verzieren. So sorgen Sie nicht nur für eine hübsche Optik, sondern spicken ihn noch mit Vitaminen. Auch Gewürzgurken, Kapern oder Kaviar können den Kartoffelsalat mit Mayonnaise bereichern.

Tipp

Am besten gelingt Ihnen der Kartoffelsalat mit Mayonnaise, wenn Sie schon am Vortag Pellkartoffeln kochen und diese über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.

Ersatzmöglichkeiten für Zutaten

Während einer Diät ist Kartoffelsalat mit Mayonnaise auf dem Speiseplan weniger geeignet. Wer auf Eier verzichten möchte, verwendet Joghurt anstelle von Mayonnaise. Eine klein geschnittene frische Gurke oder ein paar Apfelstücke verleihen dem Kartoffelsalat einen knackigen Biss.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • lokalmatador.de: "Kartoffelsalat – eine Weihnachtsgeschichte" (Stand: 24.10.2022)
  • chefkoch.de: "Gesunde Kartoffelsalat Rezepte" (Stand: 02.12.2022)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Leckerer Snack: Diese Nüsse sind besonders gesund
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
GrillenWeihnachten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website