Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Wok-Rezepte und der richtige Umgang mit der asiatischen Pfanne

Schmackhafte Wok-Rezepte zubereiten

14.07.2014, 15:48 Uhr | ne (IP)

Wok-Rezepte und der richtige Umgang mit der asiatischen Pfanne. Viele wissen nicht, wie ein Wok richtig benutzt wird (Quelle: imago images/McPhoto)

Viele wissen nicht, wie ein Wok richtig benutzt wird (Quelle: McPhoto/imago images)

Mit einem Wok kochen Sie nicht nur gesund und lecker, sondern können Ihre Gerichte auch in kurzer Zeit zubereiten. Hierbei stehen Ihnen vielfältige Methoden und zahlreiche Wok-Rezepte zur Auswahl.

Einfach kochen mit einem Wok

Ein Wok ist in einer Kugelform gegossen, sodass sich die Randbereiche, anders als bei Pfannen, ebenfalls erhitzen. Geben Sie daher stets die Zutaten, die am längsten gegart werden müssen, zuerst in den Wok – dies sind in der Regel Fleisch und festes Gemüse sowie Kartoffeln. Braten Sie alles auf heißer Flamme und stellen Sie die Temperatur nicht runter. Nach und nach geben Sie die anderen Zutaten hinzu. Achten Sie darauf, einen passenden Wender zu benutzen, um den Wok nicht zu beschädigen.

Die übrigen Bestandteile werden nach absteigender Garzeit hinzugefügt. Wenden Sie diese häufig und schieben Sie Angebratenes an den Randbereich zum Garen. So bleiben hitzeempfindliche Vitamine erhalten. Die meisten Gerichte benötigen in einem Wok nur fünf bis sieben Minuten: „Schneiden Sie daher alle Zutaten schon vorher klein, und halten Sie Gewürze und Soßen neben dem Wok bereit“, so die Online-Ausgabe der „Bild der Frau“.

Curry-Kokos-Wok, der Klassiker der Wok-Rezepte

Für Curry-Kokos für zwei Personen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 200 Gramm Fleisch
  • Currypaste
  • Sesamöl
  • 1 große Möhre, in Streifen
  • 1 Zucchini, in Streifen
  • 1 Aubergine, in Streifen
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Teelöffel Currypaste
  • 150 Gramm Sojasprossen
  • 100 Gramm Zuckerschoten
  • 1/2 bis 1 Dose Kokosmilch
  • Portion gehackte Walnüsse
  • 2 Portionen Reis

Reiben Sie für zwei Personen das Fleisch am Vorabend mit einer guten Fingerportion Currypaste ein. Braten Sie zunächst das Fleisch in etwas Öl an und geben Sie Möhre, Zucchini, Aubergine und Zwiebel sowie einen großen Teelöffel Currypaste hinzu. Nach ein bis zwei Minuten fügen Sie die Sojasprossen Zuckerschoten bei und gießen die Pfanne nach Belieben mit einer halben bis ganzen Dose Kokosmilch auf. Rühren Sie eine Portion gehackte Walnüsse unter und servieren Sie das leckere Curry mit Reis.

Eine scharfe Nudelpfanne zubereiten

Wer gerne scharf isst, kann ein Rezept für eine Nudelpfanne mit asiatischen Soßen ausprobieren. Für zwei Personen brauchen Sie hierzu:

  • 150 Gramm Hühnerfleisch
  • Salz oder Sojasoße
  • 1 Möhre, in Streifen
  • 50 Gramm Erbsen
  • 1 gelbe Paprika, in Streifen
  • 1/2 Strang Lauchzwiebeln, in schmalen Scheiben
  • Pfeffer
  • Sambal-Oelek
  • 200 Gramm asiatische Nudeln Ihrer Wahl
  • 1 Ei

In einem ersten Arbeitsschritt braten Sie zunächst das Hühnerfleisch im Wok an. Je nach Geschmack können Sie das Fleisch vor dem Braten mit Salz oder Sojasoße würzen. Fügen Sie die Karotte, Erbsen sowie die Paprika und etwas später die Lauchzwiebeln hinzu. Rühren Sie das Ganze regelmäßig um und würzen Sie es mit einem Schuss Sojasoße, etwas Pfeffer und Sambal-Oelek. Rühren Sie nach weiteren zwei Minuten die frisch gekochten, asiatischen Nudeln Ihrer Wahl und ein verquirltes Ei unter.

Nach dem finalen Abschmecken mit Sojasoße und etwas Sambal kann aufgetischt werden. Beachten Sie, dass Sambal Oelek sehr scharf ist, sodass es sich empfiehlt, zu Beginn lieber etwas weniger davon zu nehmen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal