Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Einfache Soßen zu Reis - gute Rezepte zum Nachkochen

Im Handumdrehen auf dem Tisch  

Einfache Soßen zu Reis - Rezepte zum Nachkochen

18.11.2014, 12:36 Uhr | dd (hp)

Einfache Soßen zu Reis - gute Rezepte zum Nachkochen. Selbstgemachte Tomatensoße schmeckt besonders gut. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Selbstgemachte Tomatensoße schmeckt besonders gut. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer kennt das Problem nicht: Es sollen schnelle und einfache Soßen zu Reis oder Nudeln gekocht werden. Wenn Sie Zutaten wählen, die Sie bereits zu Hause haben, steht das Essen im Handumdrehen auf dem Tisch. Auch Vegetarier oder Veganer kommen dabei auf ihre Kosten.

Frische Tomaten - eine einfache Reis-Soße

Rezepte für Nudeln ergeben auch mit Reis ein schmackhaftes Essen. Kreieren Sie aus frischen Tomatenstücken, Salz, Pfeffer, frischen Kräutern sowie etwas Öl und Balsamicoessig eine leckere lauwarme Tomatensoße. Sollte etwas davon übrig bleiben, können Sie Suppen damit verfeinern.

Frühlingskräuter ergeben ein frisches Pesto

Schnelle und einfache Pesto-Soßen zu Reis: Dafür müssen Sie im Frühling nur kurz in den Garten gehen und frische Kräuter ernten. Pürieren Sie die zerkleinerten Kräuter mit Pinienkernen, Olivenöl und Parmesan zu gleichen Teilen. Würzen Sie mit einem Hauch Knoblauch sowie Salz und Pfeffer.

Diese vegane Soße passt zu Reis

Für vier Personen brauchen Sie:

  • 100 g rote Linsen
  • 200 g Tofuwürfel
  • 50 g Sesamkörnern
  • etwas Brühe oder Wein
  • Chilipulver

Kochen Sie rote Linsen weich. Braten Sie Tofuwürfel mit Sesamkörnern an, füllen Sie mit Brühe oder Wein auf und geben Sie die Linsen hinzu. Schmecken Sie die Soße mit Chilipulver ab.

Gemüsesoßen aus dem Wok

Frisches Gemüse lässt sich vielfältig zu einfachen Soßen für Reis oder Nudeln verwenden. Schneiden Sie - nach Belieben - Paprika, Möhren, Blumenkohl, Zucchini oder Kartoffeln in Würfel und braten Sie diese an. Geben Sie etwas Brühe oder Wein hinzu und schmecken Sie die Soße süß-sauer ab.

Soßen zu Reis mit Fisch 

Diese helle Soße mit nur wenigen Zutaten wird Freunde des Meeres begeistern. Braten Sie pro Person 100 Gramm Krabbenfleisch oder Fischwürfel an, gießen Sie Sahne an und lassen Sie die Soße durchkochen. Exotisch wird es mit Currypulver und Obst.

Soße mit Kürbis - ein Genuss im Herbst

Braten Sie Kürbis- und Zwiebelwürfel, gegarte Esskastanien oder frische Walnüsse an und füllen Sie mit wenig Brühe auf. Kreuzkümmel oder das marokkanische Gewürz Ras el-Hanout geben der Soße einen orientalischen Anklang. Nach Belieben können Sie die Soße mit Zucchini oder Kartoffeln ergänzen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal