Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Gefüllte Artischocken zubereiten: Rezept

Mit Hackfleisch oder vegetarisch  

Gefüllte Artischocken zubereiten: Rezept

24.02.2015, 15:24 Uhr | hm (CF), helack

Gefüllte Artischocken zubereiten: Rezept. Gefüllte Artischocken sind etwas aufwändiger in der Zubereitung, das leckere Ergebnis ist die Mühe jedoch wert. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gefüllte Artischocken sind etwas aufwändiger in der Zubereitung, das leckere Ergebnis ist die Mühe jedoch wert. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Artischocken eignen sich nicht nur gut als Vorspeise, auch als Hauptgang machen sie eine gute Figur. Mit Hackfleisch oder vegetarisch gefüllte Artischocken sind nicht nur ein Gaumenschmeichler, sondern auch gesund und sättigend. Hier finden Sie zwei leckere Rezepte.

Raffiniert und herzhaft: Gefüllte Artischocken mit Hackfleisch

Gefüllte Artischocken selber zu machen, ist mit ein wenig Aufwand verbunden, doch die Mühe lohnt sich. Auch optisch sind gefüllte Artischocken ein echtes Highlight. Das Magazin "Lecker" schlägt ein raffiniertes Rezept für gefüllte Artischocken mit Hackfleisch vor, das sich nicht nur für mediterrane Menüs eignet.

Für dieses Rezept für zwei Personen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 2 Artischocken (ca. 700 g pro Stück)
  • 100 ml Zitronensaft
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 gelbe Paprika
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Öl
  • 1 Bund Zitronenmelisse
  • 100 ml Rotwein (trocken)
  • Pfeffer

Gefüllte Artischocken zubereiten: So gelingt das Rezept

Geben Sie zwei Liter Wasser mit 90 Milliliter Zitronensaft und etwas Salz in einen großen Topf und erhitzen Sie die Flüssigkeit. Währenddessen kürzen Sie die Artischockenstiele auf etwa drei bis fünf Zentimeter Länge und entfernen eventuell verfärbte Blätter. Die übrigen äußeren Blätter schneiden Sie um etwa 2 Zentimeter zurück, schneiden Sie auch die Spitze der Blütenknospe ab. Dann werden die Artischocken gewaschen und mit dem restlichen Zitronensaft beträufelt und im Zitronen-Salzwasser etwa 25 Minuten gar gekocht.

Unterdessen putzen und würfeln Sie die Paprika und pressen die geschälten Knoblauchzehen. Die Zitronenmelisse wird bis auf einige Blätter zum Garnieren fein gehackt. Die gehackten Zutaten vermengen Sie in einer großen Schüssel mit dem Hackfleisch. Die Fleischmasse wird in heißem Öl scharf angebraten, mit Rotwein abgelöscht und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Halbieren Sie die gegarten Artischocken und entfernen Sie eventuell vorhandenes Heu. Zuletzt wird die Hackmasse in den ausgehöhlten Artischocken verteilt und die gefüllten Artischocken mit ein wenig Zitronenmelisse verziert.

Ohne Fleisch: Vegetarisch gefüllte Artischocken

Auch Vegetarier müssen nicht auf die gefüllten Leckereien verzichten. Die Zutaten für dieses aromatische Rezepte reichen für vier Personen:

  • 8 mittelgroße Artischocken (ca. 150 g pro Stück)
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Schafskäse
  • 4 EL Crème fraîche
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 Bund Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Die fleischlose Füllung zubereiten

Bereiten Sie zunächst die Artischocken wie oben beschrieben zu. Während die Artischocken kochen, schälen Sie die Schalotten und den Knoblauch, schneiden beides klein und dünsten die Stückchen in einer Pfanne an. Anschließend zerdrücken Sie den Schafskäse mit einer Gabel und geben ihn in eine Schüssel. Verrühren Sie nun den Schafskäse mit dem Crème fraîche, dem Olivenöl und dem Zitronensaft. Geben Sie die gedünsteten Schalotten und den Knoblauch hinzu. Waschen Sie das Basilikum, hacken es fein und geben es zu der Mischung hinzu. Zuletzt schmecken Sie das Ganze mit Salz und Pfeffer ab.

Entfernen Sie das Heu, indem Sie die Artischocken etwas aufbiegen, das Heu herausschneiden und die kleinen Blätter aus der Mitte herauszupfen. Geben Sie dann die Füllung in die ausgehöhlten Artischocken. Garnieren Sie das fertige Gemüse mit einigen Basilikumblättern. Zu den gefüllten Artischocken passt sehr gut geröstetes Weißbrot mit einem leckeren Dip.

Tipp: Sowohl bei der fleischhaltigen als auch der vegetarischen Füllung können Sie je nach Geschmack weiteres Gemüse hinzufügen, beispielsweise klein geschnittene Pilze, Tomaten, Zucchini oder Selleriestangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal