Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Papaya-Kerne trocknen und essen: Vielseitig verwendbar

Fürs Kochen und mehr  

Papaya-Kerne trocknen und essen: Vielseitig verwendbar

23.02.2015, 14:36 Uhr | om (CF)

Papaya-Kerne sollten niemals in den Mülleimer wandern! Es ist beinahe erstaunlich, aber die Kerne sind besonders gesund und können dazu noch für die richtige Würze im Essen sorgen. Erfahren Sie hier, wie Sie die Kerne trocknen.

Papaya-Kerne essen: Superenzym Papain wirkt Wunder

Papaya ist eine echte Wellness-Frucht: Außer viel Vitamin C enthält die Baummelone auch das als Superenzym bekannte Papain. Dieses hilft Ihrem Körper dabei, Eiweiß zu verdauen und Fett zu verbrennen – darüber hinaus stärkt es das Immunsystem.

Papain ist vor allem in den Kernen besonders geballt konzentriert und kann Sie kerngesund machen. Dabei brauchen Sie nur wenige der dunkelbraunen bis schwarzen Kerne nach jedem Essen kauen. Im Reformhaus oder im Bioladen können Sie Papaya-Kerne kaufen, jedoch sind diese oft sehr kostspielig.

Einen eigenen Papaya-Kerne-Vorrat herstellen

Wenn Sie das nächste Mal eine Papaya aufschneiden, dann bewahren Sie die Papaya-Kerne gut zum Trocknen auf. Befreien Sie sie von sämtlichem Fruchtfleisch und breiten Sie sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech aus. Schieben Sie die Kerne zum Trocknen bei 50 Grad Ober-Unterhitze für etwa zwei bis drei Stunden in den Ofen. Anschließend sollten Sie die Papaya-Kerne luftdicht in einer Dose verpacken.

Den Kernen wird ein pfefferähnlicher Geschmack nachgesagt, weshalb sie sich beim Kochen auch hervorragend zum Würzen eignen. Mahlen Sie die Papaya-Kerne dafür in einer Mühle oder zerstoßen Sie sie mit dem Mörser.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: