Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Weihnachten 2018: Hier können Sie an Heiligabend noch einkaufen gehen

Öffnungszeiten beachten  

Heiligabend: Hier können Sie jetzt noch einkaufen

24.12.2018, 16:06 Uhr | t-online.de, sah

 (Quelle: kabel eins)

Last-Minute-Shopping? So lange haben die Geschäfte am 24.12. auf. (Quelle: kabel eins)

Last-Minute-Shopping? So lange haben die Geschäfte am 24.12. auf

Schnell noch für das Weihnachtsfest einkaufen ist zwar an Heiligabend in den meisten Städten möglich, doch Achtung: Am 24.12. gelten in den meisten Bundesländern Sonderregelungen bei den Öffnungszeiten. (Quelle: kabel eins)

Last-Minute-Shopping? So lange haben die Geschäfte am 24.12. auf. (Quelle: kabel eins)


Einkaufen an Heiligabend ist in einigen Geschäften zwar möglich, aber es gelten Sonderregelungen an diesem Tag. Wo Sie am 24. Dezember noch schnell Besorgungen machen können.

Letztes Jahr fiel der 24. Dezember auf einen Sonntag, weshalb die meisten Läden geschlossen blieben. In diesem Jahr ist Heiligabend an einem Montag. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, noch kurz vor der Bescherung die letzten Einkäufe zu tätigen.

Hier können Sie an Heiligabend noch einkaufen

Einkaufszentrum: Viele nutzen auch noch an Heiligabend die Möglichkeit, einkaufen zu gehen. (Quelle: Getty Images/sculpies)Einkaufszentrum: Viele nutzen auch noch an Heiligabend die Möglichkeit, einkaufen zu gehen. (Quelle: sculpies/Getty Images)

Viele Geschäfte und Supermärkte haben an Heiligabend bis 14 Uhr geöffnet und bieten Kurzentschlossenen damit die Chance, auch auf den letzten Drücker noch das ein oder andere Geschenk oder die fehlende Zutat für das Weihnachtsmenü zu besorgen.

Auch Bäckereien, Blumenläden und viele Verkaufsstellen für Weihnachtsbäume bieten jeweils noch bis 14 Uhr ihre Backwaren, Blumen und Bäume fürs Fest an.

Diese Verkaufsstellen dürfen laut Ladenschlussgesetz auch am 24. Dezember länger als bis 14 Uhr öffnen:

  • Apotheken (ganztägig)
  • Tankstellen (ganztägig)
  • Supermärkte und Geschäfte in Bahnhöfen (bis 17 Uhr)
  • Supermärkte und Geschäfte in Flughäfen und Fährhäfen (bis 17 Uhr)

Verkaufsoffener Sonntag am 23. Dezember

Da der 24. Dezember 2018 auf einen Montag fällt und die Geschäfte an den nachfolgenden Feiertagen, dem 1. und 2. Weihnachtstag am 25. und 26. Dezember, geschlossen bleiben, haben einige Bundesländer wie beispielsweise Berlin am 23. Dezember einen verkaufsoffenen Sonntag eingeplant, um den Last-Minute-Einkauf von Geschenken auch noch einen Tag vor Weihnachten zu ermöglichen. In der Regel öffnen die teilnehmenden Geschäfte an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal