Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf bei Rewe und Kaufland: 14 Getränkesorten betroffen

Bei Rewe und Kaufland verkauft  

Hersteller ruft 14 Getränkesorten zurück

08.10.2019, 08:33 Uhr | agr, t-online.de

 (Quelle: t-online.de/Alnader)
Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Wegen eines technischen Problems hat der Getränkehersteller einen Rückruf veröffentlicht. Betroffen sind unter anderem Mineralwasser und ein beliebtes Erfrischungsgetränk. 

Vivaris ruft vorsorglich Getränke zurück. Wegen eines technischen Problems bei der Abfüllung kann sich der Flaschenverschluss lösen. Der Inhalt der Flasche ist von dem Fehler aber nicht beeinflusst und weiterhin unbedenklich.

Vom Rückruf betroffen sind in Glasflaschen abgefüllte Produkte, die einen bestimmten Gehalt an Kohlensäure aufweisen. Naturelle-Varianten von Mineralwasser sind deshalb nicht vom Rückruf betroffen. 

Diese Glasflaschen sind betroffen

Konkret sind Glasflaschen in Einheiten 0,5, 0,7 und 0,75 Liter der folgenden Marken und Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) betroffen:

  • Märkisch Kristall Classic
    Betroffene MHD: 29.04.2021 bis 27.07.2021
  • Märkisch Kristall Fassbrause Drehorgeljule
    Betroffene MHD: 29.04.2020 bis 27.07.2020
  • Mio Mio Mate Ginger
    Betroffene MHD: 29.04.2020 bis 27.07.2020
  • Märkisch Kristall Medium
    Betroffene MHD: 29.04.2021 bis 27.07.2021
  • Grüneberg Quelle Classic
    Betroffene MHD: 29.04.2021 bis 27.07.2021
  • Mio Mio Mate Banana
    Betroffene MHD: 29.02.2020 bis 27.05.2020
  • Märkisch Kristall Orange
    Betroffene MHD: 29.04.2020 bis 27.07.2020
  • Grüneberg Quelle Medium
    Betroffene MHD: 29.04.2021 bis 27.07.2021
  • Märkisch Kristall Zitrone
    Betroffene MHD: 29.04.2020 bis 27.07.2020
  • Mio Mio Lapacho Lemongrass
    Betroffene MHD: 29.04.2020 bis 27.07.2020
  • Mio Mio Cola Original
    Betroffene MHD: 29.04.2020 bis 27.07.2020
  • Mio Mio Guarana Pomegranate
    Betroffene MHD: 29.04.2020 bis 27.07.2020
  • Märkisch Kristall Sport
    Betroffene MHD: 29.04.2020 bis 27.07.2020
  • Mio Mio Mate Original
    Betroffene MHD: 29.04.2020 bis 27.07.2020

Mio-Mio-Produkte sind betroffen, wenn das MHD am linken unteren Rand des Etiketts in schwarzer Schrift platziert ist. 

Was Sie tun können

Laut lebensmittelwarnung.de sind die betroffenen Flaschen bei Rewe und Kaufland verkauft worden. Wenn Sie betroffene Produkte gekauft haben, können Sie diese am Verkaufsort retournieren und erhalten den Kaufpreis erstattet.



Unter der Telefonnummer 080 237 36 89 36 (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr) klärt das Verbrauchertelefon von Vivaris etwaige Rückfragen auf. 

Verwendete Quellen:
  • Vivaris Getränke
  • lebensmittelwarnung.de
  • Eigene Recherche
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal