Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Spitzbuben: Mit diesem Trick klebt Pl├Ątzchenteig nie wieder

  • Silke Ahrens
Von Ann-Kathrin und Christian, "Die K├╝che brennt"

Aktualisiert am 27.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Spitzbuben-Pl├Ątzchen: Die Kekse k├Ânnen Sie mit Marmelade Ihrer Wahl verfeinern.
Spitzbuben-Pl├Ątzchen: Die Kekse k├Ânnen Sie mit Marmelade Ihrer Wahl verfeinern. (Quelle: "Die K├╝che brennt"/T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextSelenskyj und Frau geben TV-InterviewSymbolbild f├╝r einen TextUmfrage: S├Âder vor MerzSymbolbild f├╝r einen TextMehr L├Ąnder melden AffenpockenSymbolbild f├╝r einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild f├╝r einen TextMbapp├ę gibt Real einen KorbSymbolbild f├╝r einen TextKleinflugzeug abgest├╝rzt: F├╝nf ToteSymbolbild f├╝r einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild f├╝r einen Text25-J├Ąhriger sticht auf Frau einSymbolbild f├╝r einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zur├╝ckkehren

In der Vorweihnachtszeit werden wieder viele Pl├Ątzchen gebacken. Ann-Kathrin und Christian von "Die K├╝che brennt" haben sich f├╝r t-online.de ein Rezept ausgedacht, das jedem gelingt.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • Zutaten: Spitzbuben Pl├Ątzchen
  • Spitzbuben Pl├Ątzchen: Zubereitung

Spitzbuben geh├Âren zu den absoluten Weihnachtspl├Ątzchenklassikern. Viele machen aus dem gleichen Teig auch gerne Terrassenpl├Ątzchen oder backen gar beide Varianten. Wir lieben die kleinen Doppeldecker vor allem mit Erdbeermarmelade.


Die K├╝che brennt: schnelle und leckere Rezepte

Ann-Kathrin und Christian lieben saftige Steaks und schnelle Rezepte. Die K├Âche vom Foodblog "Die K├╝che brennt" haben auch immer ein paar K├╝chentricks parat.
Hackfleischauflauf: Cherrytomaten machen die Zucchini-Cannelloni besonders saftig.
+13

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Luftwaffe ist im Tiefflug
Eine Suchoi Su-34: Die russische Luftwaffe bekommt im Ukraine-Krieg immer gr├Â├čere Probleme.


Zutaten: Spitzbuben Pl├Ątzchen

F├╝r 40 St├╝ck ben├Âtigen Sie:

  • 375 g Mehl (Type 405)
  • 225 g Butter (weich)
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Marmelade Ihrer Wahl
  • Puderzucker
  • zwei verschiedene Gr├Â├čen einer Pl├Ątzchenform

Ann-Kathrin und Christian lieben saftige Steaks und schnelle Rezepte. F├╝r die Leser ihres Foodblogs "Die K├╝che brennt" haben sie immer ein paar K├╝chentricks parat. Im Interview verr├Ąt das P├Ąrchen, wann die Flammen in der K├╝che besonders hochschlagen.

Weitere Artikel


Spitzbuben Pl├Ątzchen: Zubereitung

R├╝hren Sie zuerst einen M├╝rbteig an:

  • Schlagen Sie daf├╝r die weiche Butter mit dem Zucker schaumig. Beginnen Sie erst dann, das Ei mit einzur├╝hren.
  • Geben Sie kurze Zeit sp├Ąter dann das Mehl dazu und verr├╝hren Sie alles gut.
  • Teilen Sie diesen Teig dann in zwei H├Ąlften, formen Sie ihn zu Kugeln und legen Sie ihn in Frischhaltefolie f├╝r eine Stunde in den K├╝hlschrank.

Backen Sie dann die Pl├Ątzchen:

Spitzbuben-Pl├Ątzchen: Am Ende k├Ânnen Sie die Kekse mit Puderzucker bestreuen.
Spitzbuben-Pl├Ątzchen: Am Ende k├Ânnen Sie die Kekse mit Puderzucker bestreuen. (Quelle: "Die K├╝che brennt"/T-Online-bilder)
  • Heizen Sie den Backofen zuerst auf 175 ┬░C Ober-/Unterhitze auf.
  • Nehmen Sie dann die erste gek├╝hlte Teigkugel aus dem K├╝hlschrank und rollen Sie die H├Ąlfte davon auf circa zwei bis drei Millimeter H├Âhe aus ÔÇô stellen den Rest wieder in den K├╝hlschrank.
  • Nun stechen Sie zuerst mit der gro├čen Form eine gerade Anzahl an Pl├Ątzchen aus.
  • Stechen Sie dann die H├Ąlfte davon nochmal mit der kleineren Form in der Mitte "frei". Aus zwei solchen Teilen ergibt sich sp├Ąter ein Pl├Ątzchen. Legen Sie die gro├čen H├Ąlften sowie die kleinen Innenteile einfach mit aufs Backblech.
  • Geben Sie die Pl├Ątzchen dann f├╝r circa zehn Minuten in den Ofen ÔÇô sie sollten leicht goldgelb werden.
  • Lassen Sie sie danach gut ausk├╝hlen. Bestreichen Sie zuletzt noch die flache Seite einer Unterseite ÔÇô ohne Loch ÔÇô mit Marmelade. Setzen Sie dann einen Teil mit einer freien Stelle in der Mitte darauf und dr├╝cken Sie ihn leicht fest. Geben Sie gegebenenfalls nochmal etwas Marmelade in die Aussparung.
  • Am Ende mit Puderzucker bestreuen.

:Geheimtipp
Wenn Sie sich immer wieder schwer beim Ausrollen von M├╝rbteig tun, k├Ânnen Sie diesen mal zwischen zwei Frischhaltefolienst├╝cken oder einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel ausrollen. Das hilft gegen das Kleben. Und immer den restlichen Teig kalt stellen!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
  • Rahel Zahlmann
  • Arno W├Âlk
Von S. Ahrens, R. Zahlmann, A. W├Âlk
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi K├ĄseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum┬áPassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch f├╝r Sauerbraten?

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website