Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Rezept für Himbeer-Tarte mit Mascarpone und Mandelkrokant

Von dpa-tmn, t-online
Aktualisiert am 21.06.2020Lesedauer: 3 Min.
Dessert: Himbeeren krönen diese Mürbeteig-Tarte mit Mascarpone-Sahne-Creme und Mandelkrokant.
Dessert: Himbeeren krönen diese Mürbeteig-Tarte mit Mascarpone-Sahne-Creme und Mandelkrokant. (Quelle: Manfred Zimmer/herrgruenkocht.de/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Beerensaison währt nur kurz. Food-Blogger Manfred Zimmer nutzt die Gunst der Stunde und belegt seine Tarte mit frischen Himbeeren. Mandelkrokant gibt der Nachspeise den nötigen Crunch.

Wenn eine Saison an einem vorbeizieht, die Sie nicht richtig wahrnehmen konnten, kann dies Wehmut hervorrufen. Vielen geht dies aufgrund der Corona-Krise sicherlich mit der Beerensaison so.

Vor allem Himbeeren haben dieses Jahr von Manfred Zimmermann, Food-Blogger und Genießer, wenig Aufmerksamkeit bekommen. Sie sind besonders vergänglich, leicht fragil mit ihrer weichen Oberfläche – nicht so robust wie etwa Blaubeeren, Brombeeren oder Stachelbeeren. Hat man sie gekauft, sollte man sie auch schnell zubereiten.

Für diejenigen, die nun noch einmal in den vollen Beerengenuss kommen wollen, hat der Food-Blogger ein Rezept für eine kleine Tarte mit einem krossen Mürbeteigboden zur Verfügung gestellt, auf der die Himbeeren, eingebettet in eine Mascarpone-Sahne-Creme, von selbst gemachtem Mandelkrokant begleitet werden.

Die Zutaten

Für den Mürbeteigboden

  • 70 g Dinkelmehl 630
  • 30 g Butter
  • 20 g Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker)
  • 1 Messerspitze Zimt

Für das Mandelkrokant

  • 30 g Mandeln
  • 30 g Rohrohrzucker (bitte nicht Rohrzucker)
  • 15 ml Wasser

Für die Mascarpone-Sahne-Creme

  • 200 g Schlagsahne (30 % Fett)
  • 125 g Mascarpone
  • 30 g Puderzucker
  • 1 gestrichener TL geriebene Tonkabohne

Zusätzlich

  • 2 EL Himbeermarmelade
  • 10 nicht zu kleine Himbeeren

Neben den Zutaten benötigt man für zwei Portionen eine kleine, rechteckige Tarteform (8 x 20 cm), dazu einen Spritzbeutel und eine Lochtülle.

Zubereitung

1. Die Himbeeren für etwa eine Stunde ins Kühlfach stellen.

2. Für den Mürbeteigboden alle Zutaten miteinander vermengen. Es soll ein geschmeidiger Teig entstehen. Ist er zu trocken, noch etwas Wasser dazugeben. Ist er zu feucht – etwas Mehl. Den Teig zu einer Kugel formen und für 15 Minuten in den Kühlschrank legen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin sucht verzweifelt frische Soldaten
Prorussische Kämpfer in der Region Donezk: Inzwischen sucht die russische Armee im ganzen Land erfahrene Militärs.


Danach in die Form (Boden und Ränder) drücken, ein paar Löcher mit der Gabel in den Teig stechen und etwa zehn Minuten auf der mittleren Schiene (Gitterrost) bei 180 Grad Umluft backen, bis er keksig und leicht braun ist.

Nach dem Backen in der Form abkühlen lassen. Danach vorsichtig herauslösen und auf einen Untergrund Ihrer Wahl stellen.

3. Für das Mandelkrokant die Mandeln schälen. Das geht so: Die Mandeln zwei Minuten in kochendes Wasser geben. Dann in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen. Zwischen zwei Finger nehmen und Mandeln herausflutschen lassen. Die Mandeln springen förmlich aus ihrer Haut. Hacken Sie die geschälten Mandeln nun mit einem Messer in die gewünschte Größe.

Geben Sie das Wasser mit dem Zucker (toll auch mit Vanillezucker) in eine erhitzte, beschichtete Pfanne. Wenn sich diese Masse leicht hellbraun färbt, geben Sie die gehackten Mandeln in die Pfanne. Die Hitze ein, zwei Stufen herunterdrehen, damit das Krokant nicht schwarz wird. Bitte ab jetzt stetig rühren und nichts anbrennen lassen. Wird die Masse (der Zucker) zu trocken, können Sie ruhig noch etwas Wasser hinzugeben.

Wenn die Mandeln den Bräunegrad erreicht haben, den Sie sich wünschen, auf Backpapier geben und verteilen. Abkühlen lassen und dann mit einem Messer in die gewünschte Größe zerteilen oder einfach mit den Fingern zerbröseln.

4. Für die Mascarpone-Sahne-Creme die Sahne steif schlagen. Den Mascarpone, den Puderzucker und die geriebene Tonkabohne in eine Schüssel geben und mit einem Löffel gut vermischen. Dann die Sahne dazugeben und mit dem Mascarpone verrühren.

Weitere Artikel

Gefüllt und gerollt
Tipps und Tricks für eine locker-leichte Biskuitrolle
Biskuitroulade: Im Sommer kann das Rezept mit Beeren ergänzt werden.

Blitz-Kuchen
Wie Sie ganz schnell köstliche Obstkuchen zaubern
Obstkuchen: Beim Obstbelag können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Amt für Verbraucherschutz warnt
Darum sollten Sie Beeren vor dem Verzehr waschen
Himbeeren in einem Sieb: Vor allem im Sommer sind Beeren beliebt – auf dem Kuchen oder im erfrischenden Smoothie etwa.


5. Finish: Die Himbeermarmelade auf dem Mürbeteigboden verteilen. Etwa Zweidrittel der Mascarpone-Sahne-Creme auf dem Mürbeteigboden mit der Himbeermarmelade verteilen. Die Himbeeren in zwei Reihen darauf setzen. Den Rest der Creme in eine Tülle mit Aufsatz geben und rundherum kleine Bommel auf der Tarte verteilen. Zum Schluss das Mandelkrokant auf die Tarte bröseln lassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website