t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & TrinkenRezepte

Rosmarin Ofenkartoffeln: 3 abwechslungsreiche Rezept-Varianten


Geschmack aus dem Ofen
Rosmarin Ofenkartoffeln – drei abwechslungsreiche Varianten

t-online, Jessica Jantz

22.02.2024Lesedauer: 2 Min.
184328205Vergrößern des BildesOfenkartoffeln werden perfekt durch Rosmarin ergänzt. Mit diesen drei Rezepten können Sie die Kombination immer wieder neu genießen. (Quelle: Funwithfood/getty-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Kartoffeln gehören zu den vielfältigsten Lebensmitteln. Als Ofenkartoffeln mit Rosmarin bringen sie wenig Fett mit und liefern vollen Geschmack.

Ob als Beilage zu Fleisch oder Fisch, als Snack am Abend oder mit einem Quark-Dip als Hauptmahlzeit: Ofenkartoffeln sind ein beliebtes Gericht. Mit Rosmarin entsteht noch mehr Abwechslung.

Mediterrane Rosmarin-Ofenkartoffeln im griechischen Style

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 große Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 Tasse Oliven (schwarz oder grün, nach Wahl)
  • 100 g Feta
  • 1 TL getrocknete Kräuter
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

So geht die Zubereitung:

  1. Waschen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in gleichgroße Spalten.
  2. Zupfen Sie die Zweige vom Rosmarin und hacken Sie sie klein.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Oberhitze vor.
  4. Mischen Sie Öl, Rosmarin, getrocknete Kräuter und Kartoffelspalten in einer Schüssel gründlich durch.
  5. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Geben Sie die Kartoffeln dann aufs Backblech (mit Backpapier).
  6. Lassen Sie diese 25 Minuten backen. Streuen Sie dann die Oliven mit aufs Blech.
  7. Richten Sie die Kartoffeln auf dem Teller an und bestreuen Sie sie am Schluss mit Feta.

Tipp: Für eine würzige Abwechslung marinieren Sie die Feta-Stücke zuvor circa eine halbe Stunde in Knoblauchöl.

Süßlich-würzige Rosmarin-Ofenkartoffeln mit Honignote

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 große Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 EL Honig (Waldhonig schmeckt würziger, Blütenhonig ist milder)
  • 1 TL Sojasauce
  • 1/2 TL Chili-Flocken
  • Salz und Pfeffer
  • 3 bis 4 Stängel Schnittlauch

So geht die Zubereitung:

  1. Bereiten Sie Kartoffeln und Rosmarin wie im obigen Rezept vor. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad Umluft vor.
  2. Mischen Sie aus Sojasauce, Honig, Chili-Flocken und Olivenöl eine Marinade und schwenken Sie die Kartoffeln darin.
  3. Geben Sie alles zusammen auf ein Backblech mit Backpapier.
  4. Lassen Sie die Kartoffeln ca. 25 Minuten garen, machen Sie die Bissprobe.
  5. Würzen Sie am Schluss mit Salz und Pfeffer aus der Mühle.
  6. Hacken Sie den Schnittlauch klein und streuen Sie ihn über das Gericht.

Tipp: Für noch mehr Schärfe geben Sie in die Marinade etwas Sambal Oelek.

Mediterrane Rosmarin-Ofenkartoffeln mit Joghurt-Zitrone-Dip

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 große Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 Tasse griechischer Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 halbe Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • gehackte Petersilie zum Garnieren

So geht die Zubereitung:

  1. Bereiten Sie Kartoffeln und Rosmarin wie in den obigen Rezepten vor und schalten Sie den Backofen an.
  2. Mischen Sie die Kartoffelspalten, das Öl, Salz, Pfeffer und Rosmarin gründlich durch. Verteilen Sie alles auf dem Blech.
  3. Pressen Sie den Knoblauch und vermischen Sie ihn mit Joghurt und dem Saft der Zitrone in einer Schüssel.
  4. Würzen Sie Ihren Quark mit Salz und Pfeffer.
  5. Holen Sie die Kartoffeln nach circa 25 bis 30 Minuten (je nach gewünschter Knusprigkeit) aus dem Ofen und servieren Sie sie zusammen mit dem Dip.

Diese drei Varianten eignen sich jeweils als Hauptmahlzeit, können aber auch mit Fleisch, Fisch und Gemüse kombiniert werden.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website