• Home
  • Leben
  • Familie
  • Baby
  • Babykleidung
  • Baby-Overall: Oft praktischer als Jacke und Hose


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild für einen TextTexas: Neue Details zu toten MigrantenSymbolbild für einen TextWärmepumpen für alle? Neue OffensiveSymbolbild für ein VideoRussische Panzerkolonne fährt in eine FalleSymbolbild für einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-RückrufSymbolbild für einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild für einen TextBritney Spears' Mann spricht über EheSymbolbild für einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild für einen Text"Bauer sucht Frau"-Paar erwartet BabySymbolbild für einen TextZDF-Serienstar von Freundin getrenntSymbolbild für einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild für einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild für einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Baby-Overall: Oft praktischer als Jacke und Hose

pk (CF)

Aktualisiert am 05.03.2012Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Overall ist als Babykleidung sehr sinnvoll. Anders als zum Beispiel Jacke und Hose kann der aus einem Teil bestehende Overall nicht verrutschen. Es gibt verschiedene Modelle für alle Jahreszeiten.

Babykleidung: Die Auswahl ist riesengroß

Ein sehr praktischer Klassiker bei der Babykleidung ist der Overall, der einige unschlagbare Vorteile hat. Er kann nämlich nicht hochrutschen wie zum Beispiel ein Jäckchen. Und er bleibt auch an der richtigen Stelle, wenn sich das Baby unruhig unter seiner Decke bewegt. Daher eignen sich Overalls nicht nur als Babykleidung für den Tag, sondern auch als Bekleidung für die Nacht. (Baby-Autositz kaufen: Das sollten Sie beachten)


Babyentwicklung

Wie sich Babys im Laufe der Zeit entwickeln
Wann Babys ihre Köpfchen kontrollieren können
+5

Ein Baby-Overall für jede Temperatur

In einem Overall fühlt sich Ihr Baby in den meisten Fällen rundherum wohl. Egal, was der Nachwuchs auch macht: Der Overall verrutscht nicht. Das Baby kühlt also auch zum Beispiel beim Herausnehmen aus dem Kinderwagen bei einem Spaziergang nicht aus. Durch den stets perfekten Sitz dieser Babykleidung werden außerdem unangenehme Druckstellen vermieden. Es spricht also vieles dafür, bei der Auswahl der Babykleidung auf Overalls zusetzen - zumal es sie für jede Temperatur und damit für jedes Jahreszeit gibt. Die Palette reicht von Baby-Overalls aus ganz leichten und atmungsaktiven Stoffen für den Sommer bis hin zu dick gefütterten Modellen für die kalte Jahreszeit. (Babymützen halten das Köpfchen schön warm)

Baby-Overall: Tipps zum Wickeln

Manche Eltern befürchten, dass ein Overall beim Wickeln unpraktisch wäre. Doch das stimmt nicht, denn die Hersteller von Babykleidung haben sich einige pfiffige Ideen einfallen lassen. So sind Baby-Overalls im Angebot, die sich im unteren Bereich öffnen lassen. So fällt das Wickeln ganz leicht, und anschließend muss das Baby nicht umständlich wieder angezogen werden. Es genügt, den Overall einfach wieder zu schließen. (Regenjacke und Co. halten Ihr Baby schön trocken)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website