Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby > Babynahrung >

Bioprodukte für Babybrei kein Muss

Nährstoffgehalt  

Bioprodukte für Babybrei kein Muss

10.09.2014, 12:46 Uhr | dpa

Bioprodukte für Babybrei kein Muss. Babybreie müssen nicht mit Bio-Produkten zubereitet werden (Quelle: dpa)

Babybreie müssen nicht mit Bio-Produkten zubereitet werden (Quelle: dpa)

Wer Babybrei selbst zubereiten will, muss nicht ausschließlich Bioprodukte verwenden. Eltern können guten Gewissens auf herkömmlich angebautes Obst und Gemüse zurückgreifen. Darauf weist das Netzwerk Gesund ins Leben hin.

Biolebensmittel haben einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Lebensmitteln: Sie sind umweltverträglicher produziert, mit weniger Rückständen belastet und enthalten oft mehr gesundheitsfördernde sekundäre Pflanzenstoffe.

"Für die Zubereitung von Babybrei sind biologisch erzeugte Lebensmittel daher besonders gut geeignet", erklärt Prof. Michael Krawinkel, Kinder- und Jugendarzt im Netzwerk Gesund ins Leben. Die Initiative wird vom Bundesernährungsministerium gefördert. Dennoch müssen Eltern nicht ausschließlich Bioprodukte einkaufen und verwenden.

Denn herkömmlich angebautes Obst und Gemüse fällt ebenso unter die Lebensmittelkontrolle. In Bezug auf den Nährstoffgehalt sei konventionelles Obst und Gemüse genauso gut wie die Biovarianten. Eltern sollten nach Möglichkeit aber heimische Produkte bevorzugen und sie der Jahreszeit entsprechend einkaufen, rät Krawinkel.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highlights für den Herbst jetzt bis zu 30% reduziert
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby > Babynahrung

shopping-portal