Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Polizei warnt vor neuer Masche des Telefonbetrugs: "Kontaminiertes Geld"

"Kontaminiertes Geld"  

Telefonbetrug: Polizei warnt vor neuer Corona-Masche

21.08.2020, 08:58 Uhr | dpa, t-online

Polizei warnt vor neuer Masche des Telefonbetrugs: "Kontaminiertes Geld"  . Betrug am Telefon: Die Täter nutzen die Unsicherheit der Bevölkerung schamlos aus. (Symbolbild) (Quelle: dpa/Julian Stratenschulte)

Betrug am Telefon: Die Täter nutzen die Unsicherheit der Bevölkerung schamlos aus. (Symbolbild) (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa)

Trickbetrüger versuchen immer wieder, Menschen am Telefon zu täuschen. Dabei schrecken Kriminelle nicht davor zurück, die Corona-Pandemie für ihre Machenschaften zu nutzen. Das zeigt ein neuer Fall aus Niedersachsen.

Die Polizei Wolfsburg hat vor einer neuen Form von Trickbetrug gewarnt. Unbekannte geben sich am Telefon als Bankmitarbeiter aus und behaupten, der Angerufene habe sich bei seinem letzten Besuch in der Bank mit dem Coronavirus infiziert, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Bargeld soll desinfiziert werden

Weil auch das Bargeld des Bankkunden angeblich kontaminiert sei, müsse dies gereinigt werden. Der Angerufene solle es zum Desinfizieren durch einen Bankmitarbeiter in einer Tüte verpackt vor die Tür stellen. Ein 81-Jähriger aus Helmstedt befolgte die Anweisung des Betrügers und deponierte Goldmünzen vor der Haustür. Der Täter stahl den Beutel.

Die Polizeiliche Kriminalprävention warnt schon seit Längerem vor Trickbetrügern, die sich als Covid-19-Tester, Spendensammler oder infizierte Enkel ausgeben, um Menschen um Geld und Wertsachen zu bringen. Besonders ältere Menschen sollten wachsam sein und sich nicht verunsichern lassen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: