• Home
  • Leben
  • Familie
  • Freizeit
  • Personalausweis: Das bedeuten Zahlen und Buchstaben wirklich


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F├╝r diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf├Ąltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Personalausweis: Das bedeuten die Codes wirklich

Von t-online, ron

Aktualisiert am 10.12.2021Lesedauer: 4 Min.
Personalausweis: Sowohl auf der Vorder- als auch auf der R├╝ckseite befinden sich viele Nummern.
Personalausweis: Sowohl auf der Vorder- als auch auf der R├╝ckseite befinden sich viele Nummern. (Quelle: Eibner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextStreik belastet Gasf├ÂrderungSymbolbild f├╝r einen Text├ľlpreise legen zuSymbolbild f├╝r einen TextNeues im Fall der inhaftierten "Kegelbr├╝der"Symbolbild f├╝r einen TextSPD f├Ąllt unter 20 ProzentSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz erneut angestiegenSymbolbild f├╝r einen TextUS-Star in Russland mit Biden-AppellSymbolbild f├╝r einen TextKoalition baut ├ľkoenergien massiv ausSymbolbild f├╝r einen TextJeep ├╝berrollt zwei Frauen doppeltSymbolbild f├╝r einen TextEr soll neuer PSG-Trainer werdenSymbolbild f├╝r einen TextLeipzig mit Mega-Deal f├╝r Adams?Symbolbild f├╝r einen TextKleiner Ukrainer steckt in Container festSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin unterl├Ąuft Missgeschick Symbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Kryptische Zahlen- und Buchstabenkombinationen ÔÇô sowohl auf der Vorder- als auch der R├╝ckseite. Kein Wunder, dass sich um die Codes auf dem Personalausweis so viele Mythen ranken. Wir kl├Ąren auf.

Das Wichtigste im ├ťberblick


In Deutschland ist es ab dem 16. Lebensjahr Pflicht, zumindest ein Identit├Ątsdokument zu besitzen. In der Regel ist das der Personalausweis. Darauf stehen zum Beispiel neben dem Geburtstag und dem G├╝ltigkeitsdatum beziehungsweise Ablaufdatum auch mehrere Kombinationen aus Zahlen und Buchstaben ÔÇô deren Bedeutung den meisten aber nicht klar ist.


Alltagswissen: Fragen und Antworten rund um das Leben

Was bedeutet "dreiviertel drei"?
Warum hat die Pudelm├╝tze eine Bommel?
+8

Besonders ├╝ber die letzte Ziffer auf der R├╝ckseite der neuen Ausweise hinter mehreren "<"-Zeichen gibt es immer wieder Vermutungen. Auf den ├Ąlteren Personalausweisen, die vor dem 1. November 2010 ausgegeben wurden, befindet sich diese omin├Âse Zahl auf der Vorderseite in der untersten Zeile ganz rechts.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, m├╝ssen wir uns vielleicht schon auf die n├Ąchste vorbereiten".


Hier wie dort soll die Ziffer angeblich R├╝ckschl├╝sse ├╝ber die Ausweisinhaber zulassen. Grund genug, sich die kryptischen Zahlen- und Buchstabenkombinationen etwas genauer anzusehen.

Wo steht die Personalausweisnummer?

Auf der Vorderseite befindet sich rechts oben neben dem Schriftzug "Bundesrepublik Deutschland" eine neunstellige, sogenannte Seriennummer. Sie hei├čt auch Personalausweisnummer. Seit dem 1. November 2007 werden daf├╝r die Buchstaben des lateinischen Alphabets und die Ziffern 0 bis 9 verwendet.

Was ist auf dem Ausweis die Dokumentennummer?

Die neunstellige Seriennummer beziehungsweise Personalausweisnummer hei├čt oft auch Dokumentennummer. Sie befindet sich sowohl auf der Vorderseite (rechts oben) als auch auf der R├╝ckseite im unteren Abschnitt in der ersten Zeile hinter IDD ÔÇô hier allerdings mit einer Pr├╝fnummer am Ende.

Ist das ein O oder eine 0 auf dem Personalausweis?

Um Verwechslungen von Buchstaben zu vermeiden, gibt es in der Personalausweisnummer beispielsweise keinen Gro├čbuchstaben O, sondern nur die Ziffer 0. Die Seriennummer setzt sich aus der vierstelligen Kennzahl der ausstellenden Beh├Ârde (Beh├Ârdenkennzahl, kurz: BKZ) sowie einer f├╝nfstelligen zuf├Ąlligen Nummer zusammen.

Info
Es gibt auch eine vollst├Ąndige, zehnstellige Seriennummer mit einer Gesamtpr├╝fziffer. Sie ist allerdings nur in der maschinenlesbaren Zone auf der Ausweisr├╝ckseite abgedruckt.

Personalausweis: Seriennummer und Zugangsnummer befinden sich auf der Vorderseite.
Personalausweis: Seriennummer und Zugangsnummer befinden sich auf der Vorderseite. (Quelle: Bundesministerium des Innern, f├╝r Bau und Heimat (BMI)

Wo steht die Zugangsnummer (CAN) auf dem Ausweis?

Ebenfalls auf der Ausweisvorderseite befindet sich rechts unten neben dem G├╝ltigkeitsdatum beziehungsweise Ablaufdatum die sechsstellige Zugangsnummer beziehungsweise Card Access Number (CAN). Diese ben├Âtigen Sie, wenn Sie die Unterschriftsfunktion des Personalausweises nutzen oder die PIN Ihrer Online-Ausweisfunktion zweimal falsch eingegeben haben. Zudem wird die Zugangsnummer bei der PIN-├änderung gebraucht und f├╝r Dokumentenleseger├Ąte zum Beispiel bei Grenzkontrollen abgefragt.

Info
Laut dem Bundesministerium des Innern (BMI) l├Ąsst die Zugangsnummer keine R├╝ckschl├╝sse auf Ihre Person zu.

Was hei├čt Maschinenlesbare Zone (MRZ)?

Auf der Ausweisr├╝ckseite befindet sich im unteren Bereich die maschinenlesbare Zone beziehungsweise MRZ (Machine Readable Zone). Sie entspricht bestimmten internationalen Vorgaben und kann beispielsweise bei Grenzkontrollen maschinell gelesen werden. Die MRZ besteht aus drei Zeilen, wobei die letzte den oder die Vor- und Familiennamen abdruckt. Aber was bedeuten die beiden anderen Zahlen-Buchstaben-Kombinationen?

Personalausweis: Die maschinenlesbare Zone befindet sich auf der R├╝ckseite.
Personalausweis: Die maschinenlesbare Zone befindet sich auf der R├╝ckseite. (Quelle: Bundesministerium des Innern, f├╝r Bau und Heimat (BMI)
  • 1. Zeile
    ID steht f├╝r Personalausweis, der dritte Buchstabe D f├╝r den L├Ąndercode der Bundesrepublik Deutschland. Nach zwei mit "<" gekennzeichneten Leerstellen folgt die Seriennummer beziehungsweise Personalausweisnummer, die bereits auf der Vorderseite rechts oben abgedruckt ist. Allerdings erscheint auf der R├╝ckseite die vollst├Ąndige, zehnstellige Seriennummer mit einer Pr├╝fziffer am Ende.
  • 2. Zeile
    Die erste Zahlenkombination ist das invertierte (umgekehrte) Geburtsdatum (JJMMTT). Danach folgt wieder eine Pr├╝fziffer. Nach einer mit "<" gekennzeichneten Leerstelle erscheint das invertierte G├╝ltigkeitsdatum (JJMMTT) mit Pr├╝fziffer und L├Ąndercode (D). Nach wiederum zwei "<"-Leerstellen folgt die Versionsnummer (2108). Ganz rechts nach sieben "<"-Leerstellen steht die Gesamtpr├╝fziffer.

Info
Die Versionsnummer "2108" wird auf allen Personalausweisen genannt, die ab dem 2. August 2021 beantragt werden. Die Nummer steht f├╝r Jahr und Monat des Inkrafttretens dieser Version. Der Eintrag wird erst ge├Ąndert, wenn eine neue Version des Personalausweises in Umlauf gebracht wird. Alle Dokumente, die vor dem 2. August 2021 ausgestellt wurden, enthalten diese Angabe nicht.

Personalausweisnummer entschl├╝sseln: Was bedeuten die Pr├╝fziffern?

Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Zeile der maschinenlesbaren Zone erscheint jeweils eine Pr├╝fziffer. Zudem endet die zweite Zeile mit einer Gesamtpr├╝fziffer. Gerade ├╝ber diese letzte Ziffer gibt es immer wieder Ger├╝chte. Sie sage beispielsweise etwas ├╝ber die H├Ąufigkeit von Namen oder ├ähnlichkeiten zwischen Personen aus, sprich: wie viele deutsche Staatsangeh├Ârige dem Ausweisinhaber ├Ąhneln.

In Wirklichkeit soll die Gesamtpr├╝fziffer aber eine F├Ąlschung des Personalausweises erschweren. Deshalb ist sie das Ergebnis eines ausgekl├╝gelten Rechenprozesses, bei dem verschiedene Ausweisdaten (Geburtsdatum, G├╝ltigkeitsdatum, Seriennummer) ÔÇô nach einem geheimen Berechnungsschl├╝ssel ÔÇô sowohl multipliziert als auch addiert werden.

Kurzum: Mit ihrer Hilfe sind eventuelle T├Ąuschungen leichter zu ermitteln. Ist die errechnete Gesamtpr├╝fziffer nicht korrekt, ist der Personalausweis kein Originaldokument, sondern eine F├Ąlschung.

Personalausweisnummer verl├Ąngern: Wie geht das?

Ihren Personalausweis beziehungsweise die Personalausweisnummer k├Ânnen Sie im Grunde genommen nicht verl├Ąngern. Denn der Ausweis ist bis zum Alter von 24 Jahren nur sechs Jahre und ab dem 24. Lebensjahr nur zehn Jahre g├╝ltig. Ist das Ablaufdatum erreicht, muss der Personalausweis immer neu beantragt werden. Ab dem 1. Januar 2021 sind die Kosten daf├╝r gestiegen. Lesen Sie hier, wie hoch die Geb├╝hren sind und was sich noch ge├Ąndert hat.

Personalausweisnummer pr├╝fen: Ist das m├Âglich?

Internetseiten mit jugendgef├Ąhrdendem Inhalt fordern vor Freischaltung oftmals, die Personalausweisnummer anzugeben. Anhand der Nummer wird dann gepr├╝ft, ob die betreffende Person vollj├Ąhrig ist oder nicht. Laut einem Urteil des Bundesgerichtshofs reiche das aber nicht aus (Aktenzeichen I ZR 102/05) und verwies seinerzeit auf weitere M├Âglichkeiten, zum Beispiel eine einmalige pers├Ânliche Identifizierung der Nutzer durch einen Postzusteller.

Zudem gilt die blo├če Eingabe der Personalausweisnummer Experten zufolge als eher fragliche Methode, das Alter zu ├╝berpr├╝fen. So seien sowohl Algorithmen zum ├ťberpr├╝fen der Nummer als auch Wege bekannt, um g├╝ltige Personalausweisnummern zu erstellen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
DeutschlandGrenzkontrolle
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website