• Home
  • Leben
  • Familie
  • Kleinkind
  • Kinderschaukel: Tipps f├╝r einen sicheren Schaukelspa├č


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland zahlt f├Ąllige Zinsschulden nichtSymbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextTrib├╝ne bei Stierkampf st├╝rzt ein ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextGercke ├╝berrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Kinderschaukel: Tipps f├╝r einen sicheren Spa├č

sp (CF)

22.07.2011Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ob auf dem Spielplatz oder im eigenen Garten - eine Kinderschaukel ist immer beliebt. Bereits ab etwa einem Jahr k├Ânnen Kinder schaukeln, wenn sie dabei richtig gesichert sind. Um die Sicherheit zu gew├Ąhrleisten, sollten Sie beim Kauf und beim Aufbau einige Tipps und Hinweise beachten.

Kinderschaukel: Ab welchem Alter?

Die Kinderschaukeln auf dem Spielplatz sind meist hei├č begehrt und sto├čen auch bei den Kleinsten schon auf Interesse. F├╝r Kleinkinder ist es jedoch noch zu gef├Ąhrlich, beim Schaukeln auf einem einfachen Holzbrett zu sitzen, denn sie k├Ânnen die Balance noch nicht halten. Tipp: Ihre eigene Schaukel im heimischen Garten sollten Sie daher f├╝r Kinder ab etwa einem Jahr mit einem speziellen Schaukelsitz ausstatten. Dieser erm├Âglicht es den Kleinen, sich anzulehnen, und gibt ihnen festen Halt. Beim Schaukeln sollte zudem immer ein Erwachsener dabei sein und aufpassen. Bei den meisten Schaukelmodellen k├Ânnen Sie diesen Kindersitz sp├Ąter gegen ein einfaches Brett austauschen. Voraussetzung daf├╝r sollte sein, dass das Kind sich sicher allein aufrecht auf dem Schaukelsitz halten kann und keine R├╝ckenlehne mehr braucht.


Das geh├Ârt zu einer gl├╝cklichen Kindheit

Kinder sollen Kinder sein d├╝rfen. Dazu geh├Âren Geschrei, Getrampel, Lachen, Weinen, Toben ÔÇô das darf man nie vergessen. Und Kinder machen Arbeit ÔÇô wichtig sind deshalb durchdachte Erziehungsziele, die Integration der Kinder in den Alltag, Unterst├╝tzung und Beistand bei der psychischen Entwicklung und ein Gef├╝hl f├╝r die Bed├╝rfnisse von Mitmenschen.
Regelm├Ą├čige Familienausfl├╝ge sind ein Muss: Wir stellen Ihnen die sch├Ânste Unternehmungen in Wuppertal mit Kind vor.
+5

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Bericht: Putin holt ├╝bergewichtigen General aus Ruhestand
Wladimir Putin: Dem russischen Pr├Ąsidenten gehen offenbar die Gener├Ąle aus.


Kinderschaukel: Vorbereitung und Kauf

Wenn Sie eine Kinderschaukel kaufen m├Âchten, sollten Sie sich auf jeden Fall f├╝r ein zertifiziertes und gepr├╝ftes Ger├Ąt entscheiden. Solche Schaukeln erkennen Sie beispielsweise am T├ťV-Siegel. Das Gestell darf keine scharfen Kanten oder andere Bauteile haben, an denen sich Kinder verletzen oder quetschen k├Ânnen. Es ist au├čerdem zu empfehlen, eine Schaukel zu kaufen, deren Sitz sich in der H├Âhe verstellen l├Ąsst. So haben Ihre Kinder l├Ąnger etwas davon. Tipp: Die richtige Sitzh├Âhe f├╝r Ihr Kind ist leicht zu ermitteln - wenn es auf dem Brett sitzt, sollte es mit den Zehen noch den Boden ber├╝hren k├Ânnen.

Tipp: Wenn Sie zur Miete wohnen, k├Ânnen Sie ebenfalls eine Schaukel im Garten aufstellen, sofern Ihnen dies nicht im Mietvertrag untersagt ist. Wenn Sie f├╝r den sicheren Aufbau einer Schaukel jedoch ein Fundament ben├Âtigen, m├╝ssen Sie vorher den Vermieter um Erlaubnis fragen. Es empfiehlt sich auch, sich mit den anderen Mietern abzustimmen - schlie├člich m├Âchten diese den Garten ebenfalls nutzen und f├╝hlen sich m├Âglicherweise durch die Schaukel gest├Ârt. Vielleicht m├Âchten sich aber auch andere Eltern beteiligen, sodass Sie sich die Kosten teilen k├Ânnen.

Aufbau der Kinderschaukel: Sicherheitstipps

Ein wichtiges Kriterium f├╝r die Kinderschaukel ist die Wahl des Standortes. Am besten eignet sich eine gr├Â├čere Rasenfl├Ąche, auf der rings um die Schaukel viel Platz bleibt. Der weiche Untergrund auf dem Rasen verhindert, dass die Kinder sich verletzen, wenn sie beispielsweise einmal mit Schwung von der Schaukel abspringen. Tipp: Auf h├Ąrterem Boden sollten Sie eine Gummimatte unterlegen.

Je nach Bauart m├╝ssen Sie Ihre Kinderschaukel auf unterschiedliche Weise im Boden verankern. Achten Sie darauf, dass der Untergrund m├Âglichst eben ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGl├╝ckw├╝nsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website