Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Pflegetipps nach der Rasur

Pflegetipps nach der Rasur

22.09.2011, 19:59 Uhr | nb (CF)

Dass auch Männerhaut empfindlich ist, wird besonders nach der Rasur deutlich. Egal, ob Sie zu den Männern gehören, die sich nass oder auch trocken rasieren - ein guter Tipp für die perfekte Pflege nach der Rasur ist immer goldrichtig.

Männerhaut ist im Grunde unempfindlicher als die Haut von Frauen, denn sie wird mit mehr Fett versorgt und ist auch elastischer. Dennoch: Wenn Männerhaut nach der Rasur nicht richtig gepflegt wird, kommt es im schlimmsten Fall zu dem Phänomen "Rasurbrand". Er tritt bei den meisten Männern immer einmal wieder auf. Wenn sich die Haut entzündet und rötet, wenn sich Pickel bilden, die jucken oder brennen, dann sind das sichere Zeichen für einen Rasurbrand. Die Ursache dafür ist meist das falsche Aftershave, das entweder Alkohol oder aber Farbstoffe und Parfüm enthält. Auch Einwegrasierer können schuld daran sein, wenn es zum Rasurbrand kommt. Eingewachsene Barthaare verursachen ebenfalls unschöne Pickel. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, sollten sie aber nicht versuchen, diese Pickel durch Ausdrücken zu bekämpfen, denn dann könnten sie sich erst recht entzünden. Vielmehr sollten sie in jedem Fall nach der Rasur auf spezielle Pflegeprodukte zurückgreifen, damit diese unangenehmen Probleme gar nicht erst entstehen. Und noch ein präventiver Tipp: Nur eine wirklich scharfe Klinge ist auch eine gute Klinge, denn Sie wollen sich schließlich relaxed rasieren und die Barthaare nicht mit Gewalt entfernen.

Wenn Sie sich rasieren, entfernen Sie nicht nur die Barthaare, sondern auch immer eine dünne Hautschicht. Die Haut unter dem Barthaar ist oft empfindlich, trocken und auch gereizt. Was die Haut nach der Rasur braucht, ist in erster Linie Feuchtigkeit. Die bekommt sie aber nicht, wenn Sie nach dem Rasieren das Gesicht mit einem Rasierwasser einreiben, das Alkohol enthält. Der Alkohol bewirkt das Gegenteil, denn er entzieht der Haut die Feuchtigkeit und lässt sie noch mehr austrocknen. Verwenden Sie daher nach der Rasur am besten ein Gel oder einen Balsam, in dem Aloe Vera enthalten ist, denn das ist besonders gut für empfindliche Haut. Die anschließende Pflege mit einer guten Gesichtscreme entspannt die Haut und versorgt sie mit ausreichend Feuchtigkeit. Aber nicht nur nach der Nassrasur braucht die Haut viel Pflege. Auch nach einer Trockenrasur ist Pflege angesagt. Der Vorteil der Nassrasur liegt darin, dass die Haut durch das nachträglich verwendete warme Wasser weich und geschmeidig wird. Die Poren sind nach der Rasur geöffnet und die Pflegeprodukte können schneller einziehen. Das ist bei einer Trockenrasur nicht der Fall.

Nach der Rasur – Tipps für die Creme

Egal, welche Methode sie bevorzugen: Reinigen Sie nach dem Rasieren die Haut grundsätzlich zuerst mit klarem Wasser. Sie können auch ein in warmes Wasser getränktes Handtuch auf Ihr Gesicht legen. Tragen Sie anschließend die schon erwähnte Pflegecreme auf, achten Sie aber darauf, dass die Creme zu ihrem Hauttyp passt. Sie sollte nicht zu fetthaltig sein, denn das kann die natürliche Balance ihrer Haut stören und wiederum zu Pickeln oder Mitessern führen. Die Kosmetikbranche ist heute allerdings auf dem neuesten Stand: Mittlerweile gibt es auch für Männer eine passende Pflegeserie für jeden Hauttyp. Tragen Sie die Creme am besten auf die noch feuchte Haut auf und massieren Sie sie mit den Fingerspitzen ohne Druck ein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie vielleicht eine zu trockene oder eine eher fettige Haut haben und zu welcher Creme sie greifen sollen, dann lassen Sie sich am besten in einer Drogerie oder Parfümerie fachmännisch beraten. Dort bekommen Sie auch den einen oder anderen guten Tipp, wie Sie die Haut nach der Rasur pflegen müssen, um immer gut auszusehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe