Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Gefälschte Uhren reparieren?

Gefälschte Uhren reparieren?

07.10.2011, 20:34 Uhr | kg (CF)

Gefälschte Uhren reparieren - das ist etwas, das ein seriöser Uhrmacher nicht tut. Das ist nur ein Argument gegen den Kauf von gefälschten Luxusarmbanduhren zum Schnäppchenpreis; ein anderes ist, dass Sie sich mit dem Kauf strafbar machen.

Es macht Spaß, in fremden Ländern über einen Basar zu bummeln und nach einem originellen Andenken an die Ferien zu schauen. Auf diesen Basaren werden Sie mit Sicherheit auch immer einen Stand finden, an dem vermeintliche Luxuswaren wie Handtaschen und Uhren zu kleinen Preisen angeboten werden. Louis Vuitton oder Rolex zum Schnäppchenpreis? Dass hier etwas nicht stimmen kann, ist offensichtlich, aber viele gefälschte Uhren, die zu Dumpingpreisen angeboten werden, sehen dem Original sehr ähnlich. Die feinen Unterschiede kann oft nur ein Fachmann erkennen und das spätestens dann, wenn die Uhr stehen bleibt und Sie damit zu einem Uhrmacher gehen. Dann wird sich zeigen, ob die Uhr ein Original ist oder nicht. Der Uhrmacher ist Experte und kann an den Details, wie zum Beispiel am Zifferblatt, an den Zeigern und auch an der Gravur erkennen, ob die Uhr echt ist. Eine Rolex hat immer eine Seriennummer, die sie als echte Rolex ausweist. Gefälschte Uhren reparieren – diesen Gefallen wird Ihnen kein erfahrener und seriöser Uhrmacher erweisen. Viele weigern sich sogar, nur eine Batterie zu wechseln oder ein Glied aus dem Armband zu entfernen. Die meisten Uhrmacher werden Ihnen nicht nur sagen, dass Sie eine gefälschte Uhr gekauft haben, sondern Sie auch auf die Konsequenzen dieses Kaufes hinweisen.

Streng genommen haben Sie sich beim Kauf einer gefälschten Uhr strafbar gemacht. Produktpiraterie ist ein Wirtschaftsverbrechen, und wenn der Zoll eine gefälschte Uhr bei Ihnen findet, dann wird das Plagiat einbehalten und Sie müssen mit einer Anzeige rechnen. Gefälschte Uhren reparieren zu lassen, lohnt sich im Grunde auch nicht, denn in der Regel ist sogar eine Batterie teurer als die Uhr beim Kauf. Wenn Sie eine Luxusuhr zum Beispiel günstig im Internet erworben haben, dann gehen Sie mit dieser Uhr zu einem Uhrmacher und bitten Sie ihn, die Uhr zu überprüfen. Wenn Sie vorhaben sich eine Uhr zu kaufen, von der Sie nicht sicher sind, ob es sich um eine Fälschung handelt, weil Ihnen vielleicht der Name des Herstellers nichts sagt, auch dann kann Ihnen ein Uhrmacher helfen, denn vielen haben Listen mit Uhren, die sie nicht reparieren, weil es sich um Billigware handelt. Sollte der Uhrmacher aber ohne zu zögern gefälschte Uhren reparieren, dann sollten Sie sich einen anderen Fachmann suchen, denn kein Uhrmacher, der sein Handwerk versteht und auch ernst nimmt, wird gefälschte Uhren reparieren, nur um die Kundschaft nicht zu verprellen.

Gefälschte Uhren reparieren? Kaufen Sie besser ein echte Uhr

Besitzen Sie hingegen eine wertvolle Uhr, sollten Sie sie im Falle eines Schadens unbedingt reparieren lassen, um das gute Stück zu erhalten. Vielleicht haben Sie eine schöne, aber kaputte Uhr geerbt. In diesem Fall wird jeder gute Uhrmacher die Uhr zunächst auf ihre Echtheit überprüfen und dann eine erste Diagnose stellen. Meist ist bei alten Uhren das Uhrenöl verdunstet und muss ersetzt werden. Auch Gummidichtungen werden mit der Zeit brüchig und müssen ausgetauscht werden. Komplizierter wird es, wenn das empfindliche Uhrwerk beschädigt ist, aber auch das ist für einen erfahrenen Uhrmacher kein Problem. Wenn Sie eine Armbanduhr mit Handaufzug haben, dann kann es passieren, dass die Krone mit der Zeit ein wenig ausgeleiert ist und erneuert werden muss. Wie teuer die Reparatur einer echten wertvollen Uhr ist, hängt auch immer davon ab, ob Ersatzteile benötigt werden. Es lohnt sich aber auf jeden Fall, eine echte Uhr von einem namhaften Hersteller bei einem Uhrmacher reparieren zu lassen, selbst wenn es nur Kleinigkeiten sind, wie ein gesprungenes Glas oder ein verschlissenes Armband. Sogar wenn die Uhr tadellos funktioniert, sollten Sie sie regelmäßig alle fünf Jahre nachsehen und überprüfen lassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe