Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenReisenDeutschland

Deutsche Bahn: Einige Strecken bleiben in der Ferienzeit komplett gesperrt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCDU-Politiker stirbt mit 64 JahrenSymbolbild für einen TextFord senkt Preise für Kult-Auto extremSymbolbild für einen TextEurofighter zu Landung gezwungenSymbolbild für einen TextJugendliche prügeln 93-Jährige in KlinikSymbolbild für einen TextPopstar heiratet 31 Jahre jüngeres ModelSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für einen TextBerichte: Bayern holt 70-Mio-StarSymbolbild für einen TextPeinliche Panne bei AmazonSymbolbild für einen TextSchwester vergewaltigt: Bruder verurteiltSymbolbild für einen TextDiese Gäste begrüßt Louis Klamroth heuteSymbolbild für einen TextReemtsma-Entführer im Knast verletztSymbolbild für einen TextDarum fällt "Wer wird Millionär?" ausSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Gast nach Cordalis-Eklat außer sich
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ferienzeit: Deutsche Bahn warnt vor Großbaustellen

Von afp, hs

Aktualisiert am 28.06.2018Lesedauer: 2 Min.
Intercity: Auch dieses Jahr können junge Bahnkunden wieder mit dem Sommer-Ticket fahren.
Intercity: Auch dieses Jahr können junge Bahnkunden wieder mit dem Sommer-Ticket fahren. (Quelle: Gottfried Czepluch/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Viele Reisende weichen auf die Bahn aus, wenn sie im Sommer Autobahnstaus umgehen wollen. Doch in diesem Sommer gibt es auch hier große Baustellen. Einige Strecken sind komplett gesperrt.

Die Deutsche Bahn hat vor Großbaustellen in der Ferienzeit im Fernverkehr gewarnt. Wie die Bahn mitteilt, wird unter anderem eine Umleitung zwischen Hamburg und Hannover vom 6. Juli bis 27. August zu längeren Reisezeiten führen. Vom 23. bis 26. Juli werde die Strecke von Nürnberg über Ingolstadt nach München komplett gesperrt. Die Strecke von Köln ins Rhein-Main-Gebiet werde am ersten und zweiten Septemberwochenende komplett gesperrt.

Spezielle Angebote zur Sommerzeit

Die Baustellen seien bereits teilweise im Onlinefahrplan berücksichtigt, sodass Fahrzeiten und Streckenverlauf entsprechend angepasst wurden, erklärt die Bahn. Sie wies zudem auf spezielle Angebote zur Sommerzeit hin.

So gibt es für Kunden bis 26 Jahren wieder das Sommer-Ticket. Damit können sie für 96 Euro insgesamt vier Fahrten in der 2. Klasse innerhalb Deutschlands unternehmen. Für Jugendliche unter 18 Jahren kostet das 76 Euro. Der Verkauf endet am 15. August, der Reisezeitraum geht bis zum 27. September. Eine Zugbindung gibt es nicht.

Kostenloses City-Ticket dauerhaft ab August

Für alle anderen Reisenden gibt es ab 1. August dauerhaft ein kostenloses Ticket für den öffentlichen Nahverkehr am Abfahrts- und Zielort – sofern die Städte am sogenannten City-Ticket teilnehmen.

Außerdem gibt es dann dauerhaft den sogenannten Super Sparpreis für 19,90 Euro in der 2. Klasse und 29,90 Euro in der 1. Klasse. Hier gibt es allerdings kein City-Ticket, außerdem sind die Super Sparpreise limitiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
49-Euro-Ticket kommt – so soll es funktionieren
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Deutsche Bahn
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website