Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenReisenFernreisen

Turkish Airlines: Billig-Airline Anadolujet fliegt von Deutschland in Türkei


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRakete in Israel eingeschlagenSymbolbild für einen TextPrinz Harry überrascht mit VideobotschaftSymbolbild für einen TextPelé auf Palliativstation: Zustand "stabil"Symbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen Text"Tatort"-Star posiert in NetzstrumpfhoseSymbolbild für einen TextKommt das E-Auto-Fahrverbot?Symbolbild für einen TextAmt friert Konten ein: Berliner hungertSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für einen TextSchweden liefert PKK-Mitglied ausSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextMuseum will 7.000 Euro von KlimaaktivistenSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Deutscher Schiri übelst beleidigtSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Anadolujet: Die neue Billig-Airline in die Türkei

Von dpa
Aktualisiert am 06.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Anadolujet: Der Billigflug-Ableger von Turkish Airlines bietet ab Ende März Flüge zwischen Istanbul und deutschen Flughäfen an.
Anadolujet: Der Billigflug-Ableger von Turkish Airlines bietet ab Ende März Flüge zwischen Istanbul und deutschen Flughäfen an. (Quelle: Turkish Airlines/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Lufthansa hat die günstigere Tochter Eurowings – und auch Turkish Airlines bietet unter einer Zweitmarke Billigflüge an. Bald werden deren Flugzeuge auch in und nach Deutschland abheben.

Turkish Airlines bietet künftig Flugverbindungen nach Deutschland mit ihrer Billigflugmarke Anadolujet an. Der Ableger übernimmt am 29. März die Strecken vom Istanbuler Flughafen Sabiha Gökcen nach

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt/Main
  • München
  • Stuttgart

Anadolujet ist die Low-Cost-Marke von Turkish Airlines. Bisher wurden unter diesem Namen nur innertürkische Flüge angeboten. Ab Ende März übernimmt Anadolujet auch internationale Verbindungen. Das Catering soll auf den Flügen kostenlos sein, an Bord gibt es nur eine Economy-Klasse.

Anadolujet will Gebiete erweitern

Die Fluggesellschaft besteht seit 2008 und fliegt mit ihren 31 Flugzeugen auf Inlandsrouten in der Türkei. Wie der Chef Temel Kotil schon 2015 erklärte, soll nicht nur Deutschland als neuer Markt im Ausland ins Auge gefasst werden. Auch Frankreich und Großbritannien seien Märkte, die sich für einen Eintritt von Anadolu Jet eignen.

"Die Tickets sind im Durchschnitt um 30 bis 40 Prozent günstiger als Linienflüge mit Turkish Airlines", so Kotil weiter. Für die Start- und Landeerlaubnis in Deutschland werde die Billig-Airline die Rechte von Turkish Airlines nutzen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • aerotelegraph
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutsche LufthansaDeutschlandEurowingsIstanbulTurkish AirlinesTürkei
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website