HomeLebenReisenKreuzfahrten

Erste Saison: "AIDAcosma" fährt am Golf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussische Gefangenschaft: Brite packt ausSymbolbild für einen TextFeuer in Seniorenheim – drei Tote Symbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

"AIDAcosma" fährt zum Golf

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 21.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Kreuzfahrtschiff: Die "AIDAcosma" hat 2.600 Kabinen und ist ein Schwesterschiff der "AIDAnova".
Kreuzfahrtschiff: Die "AIDAcosma" hat 2.600 Kabinen und ist ein Schwesterschiff der "AIDAnova". (Quelle: Aida Cruises/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit LNG-Antrieb zum Persischen Golf: In seiner ersten Wintersaison soll das Kreuzfahrtschiff "AIDAcosma" außerhalb Europas unterwegs sein. An Bord wird es einige Neuheiten geben.

Das zweite Kreuzfahrtschiff von Aida Cruises mit Flüssiggasantrieb (LNG), die "AIDAcosma", wird in der Wintersaison 2021/22 am Persischen Golf unterwegs sein. Die Reisen beginnen wahlweise in Dubai oder Abu Dhabi, teilt die Reederei mit.

In ihrer Premierensaison im Sommer 2021 fährt die "AIDAcosma" – wie bereits bekannt – von Kiel aus nach Norwegen und über die Ostsee.

Das hat die "AIDAcosma" zu bieten

Die "AIDAcosma" mit 2.600 Kabinen ist ein Schwesterschiff der "AIDAnova", des ersten Kreuzfahrtschiffs mit LNG-Antrieb überhaupt. Ein drittes LNG-Schiff der Reederei soll im Jahr 2023 in See stechen. Flüssiggas ist weniger umweltschädlich als Schweröl.

Die "AIDAcosma" wird über 17 Restaurants und 23 Bars verfügen. Neu sind das "Beach House" mit leichten sommerlichen Speisen und das "Mamma Mia" mit italienischer Küche. Am Heck des Schiffs wird sich ein Funpark mit Kinderpool und Doppelwasserrutsche befinden. Erstmals gibt es auf dem Sportaußendeck eine Boulderwand.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AIDA CruisesAbu DhabiDubaiEuropaKreuzfahrtschiff
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website