• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Auswandern
  • Nach Australien auswandern: Wie Sie einen Job finden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextZwei Tote vor Hochhaus – GroßeinsatzSymbolbild fĂŒr einen TextFrankfurter OB kĂŒndigt RĂŒcktritt anSymbolbild fĂŒr einen TextHier herrscht am Wochenende StaugefahrSymbolbild fĂŒr einen TextKatze bricht "Lockdown": Bußgeld Symbolbild fĂŒr einen TextLand will mit GoldmĂŒnzen bezahlenSymbolbild fĂŒr einen TextNeues im Fall der inhaftierten "KegelbrĂŒder"Symbolbild fĂŒr einen TextTalent beschwert sich ĂŒber FC BayernSymbolbild fĂŒr einen TextWarum Lewandowski immer rĂŒckwĂ€rts isstSymbolbild fĂŒr einen TextKate lichtet Camilla fĂŒr Magazin abSymbolbild fĂŒr einen TextSicherheitsupdate fĂŒr Chrome verfĂŒgbarSymbolbild fĂŒr einen TextStuttgart 21: Millionen fĂŒr Echsen-UmzugSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserBundesliga-Überraschung bahnt sich anSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Nach Australien auswandern: Wie Sie einen Job finden

lm (CF)

Aktualisiert am 13.06.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach Australien Auswandern – ein Traum, den viele trĂ€umen. Dabei ist es in Australien oft nicht leicht einen Job zu finden, wenn man nicht gerade von einem Unternehmen gesponsert wird oder in einem Bereich möchte, in dem FachkrĂ€ftemangel herrscht. Hier sind einige Tipps dazu, wie Sie in "Down Under" einen Job finden können.

Gut informiert einen Job finden

Egal ob Sie nur fĂŒr eine kurze Zeit jobben wollen oder nach Australien auswandern möchten – Sie sollten sich vorab gut informieren, was es heißt, in „Down Under“ einen Job zu finden. Erkundigen Sie sich zunĂ€chst nach der aktuellen Situation in Ihrer Branche sowie nach der Wirtschaftslage im Allgemeinen, damit Ihre Vorstellungen nicht unverhofft mit realistischen Problemen kollidieren.


Das sollten Sie beim Auswandern beachten

Auswandern in ein anderes Land
Auswandern fĂŒr die Karriere: Job im Ausland
+6

Langfristiges Arbeiten ist in Australien, vor allem in stÀdtischen Regionen, alles andere als einfach, wenn man nicht in einem Bereich arbeiten möchte, in dem FachkrÀfte gesucht werden.

"FĂŒr viele Berufsgruppen ist es geradezu unmöglich, ein Arbeitsvisum in Australien zu bekommen", so Christian Haag, Sprecher der deutsch-australischen Industrie- und Handelskammer in einem Bericht der "Zeit". Die Visumverteilung wird in der Regel ĂŒber ein Punktesystem ermittelt, bei dem verschiedene Kategorien berĂŒcksichtigt werden. Dazu zĂ€hlen unter anderem Alter, Englischkenntnisse sowie die Arbeitsmarktsituation: Welche ArbeitskrĂ€fte werden aktuell gesucht?

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, mĂŒssen wir uns vielleicht schon auf die nĂ€chste vorbereiten".


Tipp: Wenn Sie flexibel sind und auch in lĂ€ndlichen Regionen arbeiten wĂŒrden, steigen Ihre Chancen dass Sie einen Job finden, wenn Sie nach Australien auswandern wollen. (Nach Australien auswandern: Tipps zum Gesundheitssystem)

In Australien einen Job finden: Wo Sie Hilfe finden

Wer nach Australien auswandern möchte und einen Job finden will, findet sich zugleich auch immer in einem Konkurrenzkampf wieder.

"Wie schnell Sie eine Arbeit finden, hĂ€ngt von der Wirtschaftslage, Ihren Qualifikationen und Fachkenntnissen, der Art der gesuchten Arbeit und besonderen UmstĂ€nden ab, die den Zugang zu gewissen BeschĂ€ftigungsarten in verschiedenen Gegenden beeinflussen", informiert die australische Einwanderungsbehörde in ihrer BroschĂŒre "Der Beginn Ihres Lebens in Australien". Die Behörde verweist auf die beiden Institutionen "Centrelink" und "Job Services Australia" (JSA).

Tipp: Wer zunÀchst mit einem erfahrenen Arbeitsberater oder Centrelink Career Information Centre spricht, stellt sicher, dass er die Jobsuche richtig angeht. Dies empfiehlt sich nicht zuletzt dann, wenn Sie trotz vieler Bewerbungen nicht zu VorstellungsgesprÀchen eingeladen werden.

Eventuell orientieren Sie sich zu sehr an deutschen Standards, die bei australischen Arbeitgebern weniger gut ankommen. Zu den JSA gehören neben Regierungsorganisationen auch private Organisationen. Sie sind damit staatlicherseits damit beauftragt, Menschen, die nach Australien auswandern und einen Job finden wollen, dabei zu unterstĂŒtzen. (Nach Australien auswandern: Tipps zum Neustart)

Auf eigene Faust einen Job finden

Eine weitere Möglichkeit der Jobsuche ist die kostenlose Online-Jobbörse "JobSearch", die von der australischen Regierung finanziert wird. Ansonsten finden Sie online oder in den Tageszeitungen, hier besonders in den Samstagsausgaben, vakante Arbeitsstellen. Auch private Stellenvermittlungen, die in den sogenannten "Yellow Pages" (Gelbe Seiten) sowie ĂŒber Online-Jobbörsen zu finden sind, stellen eine Option dar.

Tipp: Die australische Einwanderungsbehörde empfiehlt, Ihre Qualifikationen offiziell von der zustĂ€ndigen Behörde vor Ort anerkennen zu lassen – dieses könnte Ihre Chancen verbessern. Planen Sie fĂŒr die Jobsuche in jedem Fall genĂŒgend Zeit ein, bevor Sie nach Australien auswandern. (Nach Australien auswandern: Wohnungssuche)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Australien
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website