t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikAusland

Panne am Flugzeug: Premierminister aus Kanada sitzt in Indien fest


Flugzeug-Panne: Trudeau sitzt fest

Von dpa
10.09.2023Lesedauer: 1 Min.
Justin Trudeau (Archivbild): Der kanadische Ministerpräsident sitzt in Indien fest.Vergrößern des BildesJustin Trudeau (Archivbild): Der kanadische Ministerpräsident sitzt in Indien fest. (Quelle: Sean Kilpatrick/imago images)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im August hatte das Flugzeug von Annalena Baerbock eine Panne, nun trifft es den kanadischen Ministerpräsidenten. Der sitzt nach dem G20-Gipfel in Indien fest.

Wegen technischer Probleme mit seinem Flugzeug hat Kanadas Premierminister Justin Trudeau nach Abschluss des G20-Gipfels in Indien am Sonntag das Land vorerst nicht verlassen können. Kurz vor dem geplanten Abflug sei die Delegation darüber informiert worden, dass es ein technisches Problem an dem Airbus-Flieger gebe, hieß es in einer Mitteilung seines Büros, aus der kanadische Medien zitierten.

Details zu den technischen Problemen wurden zunächst nicht mitgeteilt, sie konnten aber offenbar nicht kurzfristig gelöst werden. "Unsere Delegation wird in Indien bleiben, bis andere Arrangements vorgenommen worden sind", hieß es.

Flugzeug hatte bereits in der Vergangenheit Problem

Trudeau war am Freitag mit seiner Delegation zu dem Gipfel der führenden Industrie- und Schwellenländer in der indischen Hauptstadt Neu Delhi angereist. Mit dem Flugzeug hatte es kanadischen Medien zufolge in der Vergangenheit schon mehrfach kleinere Probleme gegeben, ebenso mit einem Ersatzflieger.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website