t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikAusland

Umfrage: Unterstützung für Hamas nimmt in Gazastreifen und Westjordanland zu


Unterstützung für Hamas nimmt zu

Von t-online, ts

13.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Hamas Terroristen auf einem Pickup-Truck (Archivbild): Laut Israel haben viele Angehörige der Organisation kapituliert.Vergrößern des BildesHamas Terroristen auf einem Pickup-Truck (Archivbild): 57 Prozent der Palästinenser im Gazastreifen finden die Angriffe der Hamas nach wie vor richtig. (Quelle: IMAGO/Majdi Fathi \ apaimages)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Terrororganisation Hamas kann weiter auf die Unterstützung der Palästinenser zählen. Das ergibt eine neue Umfrage aus dem Gazastreifen und Westjordanland.

Eine am Mittwoch veröffentlichte Umfrage unter Palästinensern zeigt, dass die Unterstützung für die radikalislamische Terrororganisation Hamas zunimmt – sowohl im vom Krieg stark betroffenen Gazastreifen als auch im Westjordanland, das von der Palästinensischen Autonomiebehörde kontrolliert wird. Darüber berichtet die "Times of Israel". Die Umfrage wurde vom "Palestinian Center for Policy and Survey Research" erhoben.

Eine große Mehrheit – 57 Prozent der Palästinenser im Gazastreifen und 82 Prozent im Westjordanland – sind demnach der Meinung, dass die Hamas mit ihren Angriffen vom 7. Oktober richtig lag. Bei den Angriffen wurden mehr als 1.200 Menschen, die meisten davon waren Zivilisten, getötet. Die Hamas nahm mehr als 240 Menschen als Geiseln, noch immer vermutet die israelische Regierung mehr als 100 lebende Geiseln im Gaza.

Neun von zehn fordern Rücktritt von Abbas

Nur zehn Prozent der befragten Palästinenser sind der Meinung, dass die Hamas Kriegsverbrechen begangen hat. Die Mehrheit gab an, keine Videos von Gräueltaten der Terrororganisation gesehen zu haben.

88 Prozent fordern den Rücktritt von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, der seit 2005 Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde ist. Der Wert ist in den vergangenen drei Monaten um zehn Prozentpunkte gestiegen. Im Westjordanland, in dem Abbas regiert, fordern sogar 92 Prozent seinen Rücktritt.

Die Umfrage wurde zwischen dem 22. November und dem 2. Dezember 2023 unter 1.231 Palästinensern im Westjordanland und im Gazastreifen erhoben. Sie hat nach Angaben der "Times of Israel" eine Fehlerquote von vier Prozent.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website