Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Miro Cerar: Slowenischer Ministerpräsident tritt zurück

Miro Cerar  

Slowenischer Ministerpräsident tritt zurück

14.03.2018, 22:36 Uhr | AP

Miro Cerar: Slowenischer Ministerpräsident tritt zurück. Miro Cerar: Der slowenische Regierungschef gab seinen Rücktritt bekannt. (Quelle: dpa/Koca Sulejmanovic)

Miro Cerar: Der slowenische Regierungschef gab seinen Rücktritt bekannt. (Quelle: Koca Sulejmanovic/dpa)

Der slowenische Ministerpräsident Miro Cerar hat seinen Rücktritt bekannt gegeben. Grund ist eine Entscheidung des Obersten Gerichts des Landes.

Der slowenische Ministerpräsident Miro Cerar hat am Mittwoch seinen Rücktritt bekannt gegeben. Zuvor hatte das Oberste Gericht des Landes ein im vergangenen Jahr abgehaltenes Referendum über ein Eisenbahnprojekt annulliert. Cerar sagte, er habe sein Rücktrittsschreiben ans Parlament geschickt.

Das Oberste Gericht hatte am Mittwoch entschieden, dass die Unterstützung der Regierung für das Projekt während des Referendums einseitig gewesen sei und das Ergebnis der Abstimmung beeinflusst haben könnte.

Verwendete Quellen:
  • AP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal