Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikAusland

Nordkorea: Kim Jong Un zeigt sich hoch zu Ross – schon wieder


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextBericht: Mesut Özil beendet KarriereSymbolbild für einen TextKind tot aufgefunden – Mutter verdächtigSymbolbild für einen TextMichael-Myers-Darsteller ist tot
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kim Jong Un zeigt sich hoch zu Ross – schon wieder

Von dpa
04.12.2019Lesedauer: 2 Min.
Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un und seine Frau Ri Sol Ju zu Pferd auf dem Berg Paektu: Die höchste Erhebung des Landes gilt als Symbol der Herrscherfamilie.
Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un und seine Frau Ri Sol Ju zu Pferd auf dem Berg Paektu: Die höchste Erhebung des Landes gilt als Symbol der Herrscherfamilie. (Quelle: KCNA/ap-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zum zweiten Mal in zwei Monaten hat sich Nordkoreas Machthaber auf einem weißen Pferd gezeigt, diesmal mit seiner Ehefrau

Vor einem wichtigen Parteitreffen hat sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un auf dem Rücken eines weißen Pferdes im Schnee auf dem höchsten Berg des Landes ablichten lassen. Zusammen mit kommandierenden Offizieren sei Kim "auf einem edlen Ross über das weite Gebiet des Paektu-Bergzugs geritten", berichteten die staatlichen Medien des abgeschotteten Landes. Dort habe er sich "revolutionäre Schlachtfelder" angesehen.


Kim Jong Un hoch zu Pferde

Fotos des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un hoch zu Ross vor schneebedeckten Gipfeln haben Spekulationen befeuert.
Die Propaganda Nordkoreas meldete, der Ritt sei ein "großes Ereignis mit weitreichender Bedeutung in der Geschichte der Revolution Koreas".
+2

Auf einem der dazu veröffentlichten Bilder war neben dem reitenden Kim auch seine Frau Ri Sol Ju auf dem Rücken eines Schimmels zu sehen. Wann genau die Aufnahmen entstanden, war unklar.

Symbol der Herrscherfamilie

Es war das zweite Mal binnen zwei Monaten, dass Fotos vom reitenden Kim auf dem schneebedeckten Paektu an der Grenze zu China veröffentlicht wurden. Oft reist Kim vor wichtigen Entscheidungen zum Paektu, der in Nordkorea auch als Symbol der Herrscherfamilie gilt. Zuletzt waren dazu im Oktober Bilder vom reitenden Kim entstanden.

Kim Jong Un mit Militärs: Im Atomstreit mit den USA könnte eine Kursänderung bevorstehen.
Kim Jong Un mit Militärs: Im Atomstreit mit den USA könnte eine Kursänderung bevorstehen. (Quelle: KCNA/ap-bilder)

Die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA kündigte am Mittwoch ein Treffen des Zentralkomitees der herrschenden Arbeiterpartei für die zweite Dezemberhälfte an. Zweck sei es, über wichtige Angelegenheiten zu entscheiden, die mit der veränderten Situation im In- und Ausland zu tun hätten. In Südkorea wurde spekuliert, dass dabei mit Blick auf die stockenden Verhandlungen mit den USA über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm auch eine Kursänderung besprochen werden könnte.


Nordkorea hat die US-Regierung mehrfach aufgefordert, vor Jahresende neue Vorschläge zu machen. Am Dienstag stieß die Führung in Pjöngjang verdeckte Warnungen aus. Das Außenministerium erklärte, dass es den USA überlassen sei, "zu wählen, welches Weihnachtsgeschenk sie erhalten".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bringt Franziskus den Frieden?
Kim Jong-unNordkoreaUSA

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website