t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikUkraine

Ukraine-Star Valeria Shashenok (20): "Vielleicht könnten sie Putin so stoppen"


"Vielleicht könnten sie Putin so stoppen"


Aktualisiert am 19.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Player wird geladen
Ukraine: Valeria Shashenok ist mit ihren satirischen Kriegsvideos bekannt geworden. (Quelle: t-online)

Sie ist mit teils umstrittenen Videos aus dem ukrainischen Kriegsgebiet weltweit bekannt geworden. Jetzt konnte Valeria Shashenok fliehen. Bei t-online spricht sie über ihre Wut auf Putin und was sie am russischen Volk stört – im Video.

Eine junge Frau sorgt mit Szenen hautnah aus dem Ukraine-Krieg weltweit für Aufsehen. Ihre Clips erreichen bis zu 50 Millionen Menschen. Nun hat Valeria Shashenok ein berührendes Buch über ihre Ohnmacht und Erlebnisse im Krieg mit dem Titel "24. Februar und der Himmel war nicht mehr blau" veröffentlicht.

Die 20-Jährige arbeitet vor dem Krieg in der Ukraine als Fotografin und lebt in Kiew. Einen Tag vor Kriegsbeginn besucht sie ihre Familie in Tschernihiw und findet sich kurz darauf in einem ausgebauten Bunker wieder – eigentlich das Büro ihres Vaters. Von hier aus schildert sie eindrücklich und kontrovers ihren neuen Alltag. Bei t-online spricht Shashenok über ihren Zorn und das merkwürdige "Brudervolk" in Russland.

Mit welchen Bildern sie bekannt wurde, wie die junge Frau auf Putin schaut und welchen Vorwurf die Autorin den Russen macht, sehen Sie hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website