• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Internationale Politik
  • Das Flugzeug, das Nawalny nach Deutschland bringt – alle Daten und Geräte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurückSymbolbild für einen TextWaldbrand in Brandenburg außer KontrolleSymbolbild für einen TextGelbe Giftwolke tötet zwölf MenschenSymbolbild für einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild für einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild für einen TextHut-Panne bei Königin MáximaSymbolbild für einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild für einen TextDeutsche Tennis-Asse souveränSymbolbild für einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild für ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild für einen TextErster Wolf in Baden-Württemberg entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Das Flugzeug, das Nawalny nach Deutschland bringt

  • Jonas Mueller-Töwe
  • Lars Wienand
Von Jonas Mueller-Töwe, Lars Wienand

Aktualisiert am 21.08.2020Lesedauer: 2 Min.
Das Flugzeug auf dem Hafen von Omsk: Mit dieser Maschine des Typs CL60 wurde Alexej Nawalny nach Deutschland gebracht.
Das Flugzeug auf dem Hafen von Omsk: Mit dieser Maschine des Typs CL60 wurde Alexej Nawalny nach Deutschland gebracht. (Quelle: Elena Latypova/ap-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Deutsche Ärzte fliegen den russischen Oppositionellen Alexej Nawalny zur Behandlung nach Deutschland. Er liegt nach einem möglichen Giftanschlag im Koma. t-online.de hat das Flugzeug aufgespürt.

Der russische Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ringt im sibirischen Omsk um sein Leben. Deutsche Ärzte sind vor Ort, sie wollen ihn nach Deutschland ausfliegen und halten ihn für transportfähig. Dafür steht am dortigen Flughafen eine Maschine bereit, die speziell für Intensivkrankentransporte auch auf Langstrecke ausgerüstet ist. t-online.de hat die Maschine über öffentlich zugängliche Flugdaten ausfindig gemacht. Die Betreibergesellschaft FAI in Nürnberg bestätigte t-online.de den Flug.

Laut den Daten der Flugtracking-Seite "Flightradar 24" handelt es sich bei dem Flieger um eine Maschine der FAI Airservice aus Nürnberg mit der Registrierung D-AFAD. Mit der Flugnummer IFA1344 startete die Bombardier Challenger 604 am frühen Morgen um 3.13 Uhr in Nürnberg und landete knapp fünf Stunden später, um 12.11 Uhr Ortszeit, im über 4.000 Kilometer entfernten Omsk.

Ausgestattet wie eine Intensivstation

Die Maschine verfügt nach Unternehmensangaben über einen Platz für Intensiv-Versorgung, kann aber bis zu zwei weitere Patienten liegend aufnehmen. An Bord sind demnach unter anderem Beatmungsgerät für Intensivpatienten, ein Inkubator, ein EKG, Defibrillatoren sowie ein mobiles Blutanalysegerät. Die Ausstattung erfülle "höchste internationale Standards", ist auf der Webseite des Unternehmens zu lesen. In der Corona-Krise hat die Gesellschaft an manchen Tagen nach eigenen Angaben sechs Transporte mit Covid-19-Patienten geflogen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Und plötzlich ist Putin nicht mehr isoliert
Indiens Premier Modi und Frankreichs Präsident Macron beim G7-Gipfel: Andere Sicht auf Russlands Krieg.


Begleitet wird das Flugzeug den Angaben zufolge neben zwei Piloten mindestens von einem Arzt und einem Rettungssanitäter, ein zweites Team kann an Bord sein. Das stimmt mit den Angaben überein, die der Organisator des Fluges bei einer Pressekonferenz in Berlin machte. Auch das Team von Nawalny in Omsk gab an, dass deutsche Ärzte angekommen seien.

Demnach durften sie Nawalny in Augenschein nehmen und stuften ihn als transportfähig ein. Die Ärzte in Omsk widersprachen zunächst. Kontakt zu den deutschen Ärzten wurde der Familie laut eigenen Angaben verwehrt. Eine Sprecherin des Flugunternehmens sagte t-online.de am Freitagmittag, die Maschine werde bis auf Weiteres in Omsk bleiben. Dann lenkten die russischen Ärzte ein. Nawalny darf ausgeflogen werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Alexej NawalnyDeutschland
Politik international


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website