Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikAuslandUSA

West Hollywood feiert Pornostar Stormy Daniels


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextScholz greift in Berliner Wahlkampf einSymbolbild für einen TextDschungelcamp: Diese Stars sind im FinaleSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdecktSymbolbild für einen TextDonald Trump: Wütender als je zuvorSymbolbild für einen Text2. Liga: FCK dreht TraditionsduellSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen TextMert A. in Rimini verhaftetSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Arroganz-Anfall verärgert ZuschauerSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

West Hollywood feiert Stormy Daniels

Von afp
24.05.2018Lesedauer: 1 Min.
Stormy Daniels stands next to West Hollywood Mayor John J. Duran after being presented with a key to the city during a ceremony in West Hollywood
Stormy Danels: Die US-Schauspielerin bekommt den goldenen Schlüssel zur Stadt überreicht. (Quelle: Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In West Hollywood ist die Porno-Darstellerin Stormy Daniels für ihren Kampf gegen Donald Trump geehrt worden. Der 23. Mai ist dort ab jetzt "Stormy-Daniels-Tag".

Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels ist in der kalifornischen Stadt West Hollywood für ihren Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump gefeiert worden. Bürgermeister John Duran ehrte die 39-Jährige für ihre aufrechte Haltung gegen Trump und überreichte ihr einen symbolischen Schlüssel für die Stadt. Den 23. Mai rief er zum "Stormy-Daniels-Tag" aus.

Sie habe die Attacken "des mächtigsten Mannes der Welt" mit Würde ertragen und sei zum Gegenangriff übergegangen, sagte Duran mit Blick auf den Rechtsstreit zwischen Stormy Daniels und dem US-Präsidenten.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Sie fühle sich geehrt, sagte die Pornodarstellerin, die mit bürgerlichem Namen Stephanie Clifford heißt. "Ich bin mir nicht sicher, was sich mit dem Schlüssel öffnen lässt. Ich hoffe, es ist der Weinkeller", scherzte sie bei dem Pressetermin vor einem Erotikgeschäft in der an Los Angeles grenzenden Stadt.

Der Pornostar hatte nach eigenen Angaben 2006 eine Affäre mit Trump. Wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl unterzeichnete Clifford eine Vereinbarung mit Trumps Anwalt Michael Cohen, in der sie sich verpflichtete, das angebliche Abenteuer nicht auszuplaudern. Im Gegenzug zahlte Cohen ihr 130.000 Dollar. Clifford will aus der Schweigevereinbarung aussteigen und ist deswegen vor Gericht gezogen.

Das Weiße Haus hat die Affäre wiederholt dementiert. Trump hatte zunächst bestritten, von der Überweisung gewusst zu haben. Später räumte er aber ein, er habe seinem Anwalt das Geld erstattet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
USA: Sondereinheit nach Polizeigewalt aufgelöst
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Washington
Donald TrumpHollywoodStormy Daniels

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website