t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePolitikDeutschland

Tempolimit: Kommt es jetzt? | Erstaunliche Studie


Im Podcast
Das nächste Verbot

MeinungVon Lisa Fritsch

Aktualisiert am 29.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung übernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

Was Meinungen von Nachrichten unterscheidet.
Die Autobahn A8 zwischen München und Salzburg mit einem Tempolimit von 120.Vergrößern des Bildes
Die Autobahn A8 zwischen München und Salzburg mit einem Tempolimit von 120. (Quelle: IMAGO / Wolfgang Maria Weber/imago-images-bilder)

Eine neue Studie sagt: Mit dem Tempolimit kann fast dreimal mehr CO2 eingespart werden als bisher gedacht. Kommt jetzt Bewegung in die Sache?

In ihrem Koalitionsvertrag haben sich SPD, Grüne und FDP klar gegen ein Tempolimit ausgesprochen. Doch eine neue Studie des Umweltbundesamtes zeigt, dass mit einer Begrenzung auf 120 km/h auf Autobahnen rund 6,7 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr gespart werden könnten. Das ist fast dreimal so viel wie die zuvor berechneten 2,6 Millionen.

Wegen der Folgen des Klimawandels und der hohen Spritpreise kocht die Debatte immer wieder hoch. Doch was bringt ein Tempolimit wirklich und was spricht dagegen? Das Pro und Contra diskutieren wir im Podcast. Hören Sie hier direkt rein:

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

In der Podcast-Folge diskutiert Moderatorin Lisa Fritsch mit Chefredakteur Florian Harms und dem politischen Reporter im Hauptstadtbüro von t-online, Tim Kummert, warum aus Sicht der Tempolimit-Befürworter Schluss mit der Raserei sein sollte und welche Regeln nach Meinung der Gegner besser wären.

In der Folge vom vergangenen Wochenende ging es um die Lieferungen von Kampfpanzern und ob das dabei hilft, ein Ende in dem Konflikt herbeizuführen. Hier können Sie sich die Folge anhören.

Die wichtigsten Themen des Tages, jetzt auch auf unserem WhatsApp-Kanal: Hier können Sie dem Kanal t-online "Tagesanbruch" folgen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website