• Home
  • Politik
  • Th├╝ringen Landtagswahl 2019: Hunderte Fake-AfD-Plakate mit echten Zitaten aufgehangen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild f├╝r einen TextLufthansa-Mitarbeiter schreiben BrandbriefSymbolbild f├╝r ein VideoErstaunliche Studie: Pille statt Sport?Symbolbild f├╝r einen TextFrauen-EM: Spielplan zum AusdruckenSymbolbild f├╝r ein VideoUkrainer machen Schrott zu KampfmobilenSymbolbild f├╝r einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gem├ĄhtSymbolbild f├╝r einen TextDrohne liefert dringende MedikamenteSymbolbild f├╝r einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild f├╝r einen TextPremiere bei NDR-TalkshowSymbolbild f├╝r einen TextHerzogin Kate "nahm Auftrag sehr ernst"Symbolbild f├╝r einen TextSo sch├╝tzt das BKA Lindners HochzeitSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserMario G├Âtze bereut wichtige EntscheidungSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

In Th├╝ringen hingen zur Wahl pl├Âtzlich Hunderte Fake-AfD-Plakate

  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Aktualisiert am 27.10.2019Lesedauer: 3 Min.
"Von der NPD unterscheiden wir uns nicht durch Inhalte" ÔÇô in der Optik der AfD-Plakate: Solche Plakate mit echten Zitaten von AfD-Politikern wurden in Th├╝ringen kurz vor der Wahl aufgeh├Ąngt.
"Von der NPD unterscheiden wir uns nicht durch Inhalte" ÔÇô in der Optik der AfD-Plakate: Solche Plakate mit echten Zitaten von AfD-Politikern wurden in Th├╝ringen kurz vor der Wahl aufgeh├Ąngt. (Quelle: Hooligans gegen Satzbau)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Manche W├Ąhler d├╝rfte es verwirrt haben: In Th├╝ringen sind zur Landtagswahl Hunderte Plakate in AfD-Optik mit Entgleisungen von AfD-Politikern aufgetaucht. Einige waren Beh├Ârden offenbar zu heikel ÔÇô und es gab Attacken dagegen in gro├čem Stil.

Bei der Landtagswahl in Th├╝ringen sind W├Ąhler auf der Stra├če vielfach mit menschenverachtenden und peinlichen Zitaten von AfD-Politikern konfrontiert worden. Motive in AfD-Optik, die zuvor in sozialen Netzwerken bereits f├╝r einiges Aufsehen gesorgt haben, sind dort mit den Wahlplakaten aufgeh├Ąngt worden. Unmittelbar vor dem Wahlgang am Sonntag haben die Motive auch den Weg in das Stra├čenbild geschafft. Die AfD kann dennoch ihr Ergebnis etwa verdoppeln.

Auf den Plakaten stehen ├äu├čerungen wie "Unser W├Ąhler hat etwa das Hirn eines 14-J├Ąhrigen", "Von der NPD unterscheiden wir uns nicht durch Inhalte" oder "Wir riefen Gastarbeiter, bekamen aber Gesindel". Die Motive l├Âsten offenbar so viel ├ärger aus, dass am Freitag mehr als Hundert Plakate gestohlen wurden. Zwei M├Ąnner wurden nach t-online.de-Informationen auf frischer Tat erwischt.

Plakate unter Motto "Mut zur Wahrheit"

Ausgangspunkt der Aktion war die Gruppe "Hooligans gegen Satzbau" (HogeSatzbau), die immer wieder mit ironischen Aktionen auff├Ąllt. Sie hat 44 Motive zum Teilen in sozialen Netzwerken erstellt, die im Stile von AfD-Werbung und unter dem Motto "Mut zur Wahrheit" die schlimmsten Aussagen von AfD-Politiker aufgreifen, um die Partei vorzuf├╝hren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Daniela Katzenberger war mit einem Fan im Bett
Daniela Katzenberger: Der TV-Star packt ├╝ber fr├╝here Beziehungen aus.


"Von der NPD unterscheiden wir uns nicht durch Inhalte" ÔÇô in der Optik der AfD-Plakate: Solche Plakate mit echten Zitaten von AfD-Politikern wurden in Th├╝ringen kurz vor der Wahl aufgeh├Ąngt.
"Von der NPD unterscheiden wir uns nicht durch Inhalte" ÔÇô in der Optik der AfD-Plakate: Solche Plakate mit echten Zitaten von AfD-Politikern wurden in Th├╝ringen kurz vor der Wahl aufgeh├Ąngt. (Quelle: Facebook/HoGeSatzbau)

Das habe einige Privatpersonen auf die Idee gebracht, diese Motive auch au├čerhalb des Netzes einzusetzen, sagte ein Sprecher der Gruppe "HogeSatzbau" zu t-online.de. Die Motive wurden daraufhin auf A1-Format zum Download angeboten.

In Gera ist der Leipziger Rechtsanwalt und fr├╝here Gr├╝nen-Landtagsabgeordnete J├╝rgen Kasek mit dem ├Ârtlichen Piratenpolitiker Ernst-Dietrich F├Ąrber als Verantwortlicher angegeben. "Es ist eine ├╝berparteiliche Initiative", sagte Kasek t-online.de. "Der Gedanke war, dass kein W├Ąhler sagen k├Ânnen soll, dass er nicht wei├č, womit er es bei der AfD zu tun hat."

Aufh├Ąngen von Kommunen genehmigt

Das Aufh├Ąngen ÔÇô eine Sondernutzung ÔÇô sei in Gera und Weimar in Abstimmung mit Werbe- und Wahlsatzungen bei den Beh├Ârden beantragt worden. Dabei seien auch die Motive vorgelegt worden. "In Gera hat die Stadt bei einzelnen Bedenken angemeldet, weil diese Volksverhetzung darstellen k├Ânnten." Als dann am Donnerstag die Plakate aufgeh├Ąngt wurden, seien diese Motive wegen der Bedenken der Beh├Ârden nicht darunter gewesen.

Schon am Freitagabend wurden in Gera 120 Plakate abgerissen, wie Kasek t-online.de sagte. Nach seinen Angaben hat die Polizei an dem Abend auch zwei M├Ąnner auf frischer Tat erwischt und deren Personalien festgestellt. Kasek zufolge gibt es "Hinweise, wonach es sich um eine konzertierte Aktion gehandelt habe, bei der AfD-Mitglieder beteiligt waren". 120 Plakate k├Ânnten auch nicht zwei Personen allein abrei├čen. "Jetzt werden die Beteiligten auch noch f├╝r die Zitate ihrer Gesinnungsgenossen zahlen m├╝ssen, die sie nicht sehen wollten." Bei der Polizei Gera gab es am Sonntag zu dem Vorfall keine offizielle Best├Ątigung, ein Beamter verwies auf die Pressestelle am Montag.


"Hooligans gegen Satzbau" haben erkl├Ąrt, Aussagen gek├╝rzt, zugespitzt und den gr├Â├čeren Kontext au├čen vor gelassen zu haben. "In keinem Fall haben wir aber ├äu├čerungen verfremdet oder gar frei erfunden". Man f├╝hre die AfD mit ihren eigenen Mitteln vor. Die AfD hat gegen├╝ber dem Bayerischen Rundfunk angek├╝ndigt, rechtliche Schritte zu pr├╝fen. F├╝r "Hogesa" verwunderlich: "Vor dem Hintergrund, dass wir f├╝r die Kampagne ausschlie├člich Original-Aussagen der AfD verwenden, m├╝sste das bedeuten, dass sich die AfD selbst verklagt."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Miriam Hollstein, Daniel M├╝tzel
  • Marc von L├╝pke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke
AfDGeraPolizei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website