Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Corona: Vizekanzler Olaf Scholz ist geimpft

Schutz vor Corona  

Vizekanzler Olaf Scholz ist geimpft

16.04.2021, 13:02 Uhr | dpa

Corona: Vizekanzler Olaf Scholz ist geimpft. Olaf Scholz: Der 62-Jährige Vize-Kanzler und Bundesfinanzminister wurde Mitte April mit Astrazeneca geimpft.  (Quelle: imago images)

Olaf Scholz: Der 62-Jährige Vize-Kanzler und Bundesfinanzminister wurde Mitte April mit Astrazeneca geimpft. (Quelle: imago images)

Immer mehr Spitzenpolitiker werden gegen das Corona-Virus geimpft. Auch Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz hat nun die erste Dosis von Astrazeneca erhalten.

Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat am Freitag seine Schutzimpfung gegen das Coronavirus bekommen. Er habe sich das Präparat von Astrazeneca spritzen lassen, berichtete der Finanzminister auf Twitter. Zugleich dankte er dem Ärzteteam der Bundeswehr, das ihn impfte.

Scholz ist 62 Jahre alt und durfte sich daher für eine Astrazeneca-Impfung anmelden. Auch andere Bundesminister sind bereits geimpft. "Jede Impfung bringt uns dem Zeitpunkt näher, an dem wir diese Pandemie überwunden haben werden", betonte Scholz bereits vor seinem Impftermin. Alle müssten ihren Beitrag leisten und Vorbild sein. Seinem Tweet hängte Scholz mehrere Fotos an, darunter eines, das ihn augenscheinlich im Moment der Impfung zeigt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal