• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Nah- und Regionalverkehr - Bundesrat stimmt zu: 9-Euro-Tickets k├Ânnen kommen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f├╝r einen TextSerena Williams scheitert dramatischSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextBei einer Frage weicht Scholz ausSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextEcstasy-Labor auf Nato-Milit├ĄrbasisSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f├╝r einen TextBoateng k├╝ndigt Karriereende anSymbolbild f├╝r ein VideoDie versteckten Botschaften bei WimbledonSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Bundesrat stimmt zu: 9-Euro-Tickets k├Ânnen kommen

Von dpa
Aktualisiert am 20.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Die Monatskarte f├╝r 9 Euro kommt.
Die Monatskarte f├╝r 9 Euro kommt. Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat zugestimmt. (Quelle: Marijan Murat/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die geplanten 9-Euro-Monatstickets f├╝r Busse und Bahnen im Sommer k├Ânnen kommen. Der Bundesrat stimmte dem vom Bundestag beschlossenen Finanzierungsgesetz f├╝r die Sonderaktion zu, die ab 1. Juni f├╝r drei Monate starten soll.

Damit kann auch der bundesweite Ticket-Verkauf bei der Bahn und anderen Anbietern wie angek├╝ndigt an diesem Montag beginnen. Mancherorts l├Ąuft er schon.

Die Billigtickets sind Teil der Entlastungspakete der Ampel-Koalition wegen der stark gestiegenen Energiepreise. Zugleich sollen sie eine gro├če Schnupperaktion sein, um mehr Fahrg├Ąste anzulocken und zum Umsteigen vom Auto zu ermuntern. Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) sprach von einer Chance f├╝r den ├ľffentlichen Personennahverkehr (├ľPNV) und klimafreundliche Mobilit├Ąt.

Bund stellt L├Ąndern 2,5 Milliarden Euro bereit

Die Sondertickets sollen im Juni, Juli und August bundesweit Fahrten im Nah- und Regionalverkehr erm├Âglichen - f├╝r jeweils 9 Euro im Monat, also viel g├╝nstiger als normale Monatskarten. Laut dem jetzt beschlossenen Gesetz stellt der Bund den L├Ąndern unter anderem 2,5 Milliarden Euro bereit, um Einnahmeausf├Ąlle der Verkehrsanbieter auszugleichen. Von den L├Ąndern hatte es zuvor mehrfach Forderungen nach generell mehr Geld f├╝r den ├ľPNV gegeben.

Bahn- und Busbetreiber und die Verkehrsverb├╝nde stellen sich auf einen gr├Â├čeren Andrang von Fahrg├Ąsten ein - gerechnet wird vor allem an Wochenenden mit vollen Z├╝gen zu Ausflugszielen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das ist die "Mogelpackung des Monats"
Aldi: Ein Produkt ist bei den Verbrauchersch├╝tzern auf die Mogelpackungsliste gekommen.


Wissing: ├ľPNV mit einem L├Ącheln ausprobieren

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) sagte im Bundesrat, mit dem 9-Euro-Ticket sei der ├ľPNV jetzt in aller Munde. "Viele, die mit ├Âffentlichen Verkehrsmitteln bisher weniger am Hut hatten, wollen dem Nahverkehr in den kommenden drei Monaten eine Chance geben."

Der Minister rief die Kundschaft zur R├╝cksichtnahme auf. Ein so g├╝nstiges Ticket f├╝hre zu vielen Nutzerinnen und Nutzern, sagte Wissing. "Und da m├╝ssen wir uns vielleicht an der einen oder anderen Stelle auch mit einem L├Ącheln begegnen, wenn man mal einen Zug nicht nehmen kann und auf den n├Ąchsten wartet." Er bat die Fahrg├Ąste auch, mit zu vollen Z├╝gen so umzugehen, dass die Besch├Ąftigen der Verkehrsunternehmen "nicht gestresst werden". Wissing kaufte am Freitag in Berlin selbst ein 9-Euro-Ticket.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Johannes Bebermeier
  • Tim Kummert
Von Johannes Bebermeier, Tim Kummert
  • Josephin Hartwig
Ein Kommentar von Josephin Hartwig
BundesratBundestagFDP
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website