Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRoger Schmidts neuer Job steht festSymbolbild für einen TextEhemalige RAF-Terroristin ist totSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor Tornado-GefahrSymbolbild für einen TextAmpelpolitiker für dritte WahlstimmeSymbolbild für einen Watson TeaserEx-GNTM-Kandidatin erhebt schwere VorwürfeSymbolbild für einen TextBei Finale: RTL mit TonproblemenSymbolbild für einen TextDeutschland liefert Panzer an TschechienSymbolbild für einen TextDüsseldorf prüft Störgeräusche gegen JugendlicheSymbolbild für einen TextLkw stürzt von Brücke und brennt ausSymbolbild für einen TextHauptdarstellerin steigt bei ZDF-Serie ausSymbolbild für einen TextSimone Ballack wehrt sich gegen Hassnachrichten

Kevin Kühnert soll SPD-Generalsekretär werden

Von t-online, afp
Aktualisiert am 02.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Kevin Kühnert (Archiv): Am Freitag soll der Vorschlag offenbar vom Vorstand beschlossen werden.
Kevin Kühnert (Archiv): Am Freitag soll der Vorschlag offenbar vom Vorstand beschlossen werden. (Quelle: Rüdiger Wölk/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der ehemalige Juso-Chef Kevin Kühnert wird wohl der nächste SPD-Generalsekretär und damit Nachfolger von Lars Klingbeil in dem Amt. Darauf hat sich eine Spitzenrunde der Partei geeinigt.

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Kevin Kühnert soll nach t-online-Informationen neuer Generalsekretär der Partei werden. Darauf hat sich eine SPD-Spitzenrunde geeinigt. Zuerst berichtete das Portal "ThePioneer" und anschließend auch der "Spiegel". Die Personalie soll offenbar am Freitag in Sitzungen von Präsidium und Vorstand offiziell abgesegnet werden.

Weitere Artikel

Tagesanbruch
Entscheidung über die wichtigste Personalfrage
Karl Lauterbach eckt auch bei Parteifreunden an.

Staatssekretäre benannt
Das sind die engsten Mitarbeiter von Baerbock, Habeck und Co
Annalena Baerbock: Die Grünen-Kanzlerkandidatin wird Deutschlands nächste Außenministerin.

Neuaufstellung der Partei
Nachfolge von Lindner in FDP-Fraktion steht fest
Christian Lindner: Der kommende Finanzminister gibt den Posten als FDP-Fraktionschef ab.


Der 32-jährige frühere Juso-Vorsitzende Kühnert ist seit Ende 2019 Vizevorsitzender der Partei. Der Posten des Generalsekretärs wird frei, weil sich der bisherige Amtsinhaber Lars Klingbeil um den Parteivorsitz bewirbt. Der bisherige Parteichef Norbert Walter-Borjans tritt nicht noch einmal an, während sich die Ko-Vorsitzende Saskia Esken um eine weitere Amtszeit bewirbt. Die Personalentscheidungen fallen auf einem Parteitag am 11. Dezember.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Ins Zelt gepinkelt" – Offener Machtkampf in AfD entbrannt
  • Annika Leister
Von Annika Leister
SPD
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website