Sie sind hier: Home > Politik >

Berichte: Russische Fregatte mit Raketen ins Mittelmeer verlegt

Konflikte  

Berichte: Russische Fregatte mit Raketen ins Mittelmeer verlegt

07.04.2017, 16:26 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Moskau (dpa) - Nach dem US-Angriff auf einen syrischen Fliegerhorst ist eine russische Fregatte mit Marschflugkörpern in das Mittelmeer verlegt worden. Ziel der Fregatte «Admiral Grigorowitsch» sei die russische Militärbasis Tartus an der syrischen Küste, meldet die Agentur Tass. Die Fregatte der russischen Schwarzmeerflotte sei zuvor bei einer gemeinsamen Übung mit der türkischen Marine eingesetzt worden. Am frühen Morgen hatten die USA von See aus einen syrischen Luftwaffenstützpunkt mit Marschflugkörpern beschossen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal