Sie sind hier: Home > Politik >

Venezuela zieht sich aus Organisation Amerikanischer Staaten zurück

International  

Venezuela zieht sich aus Organisation Amerikanischer Staaten zurück

27.04.2017, 01:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Caracas (dpa) - Inmitten eines erbitterten Machtkampfs zwischen der sozialistischen Regierung und der Opposition tritt Venezuela aus der Organisation Amerikanischer Staaten aus. Venezuela ziehe sich aus der OAS zurück für seine Würde, Unabhängigkeit, Souveränität, für den Frieden und die Zukunft des Vaterlandes, schrieb Außenministerin Delcy Rodríguez auf Twitter. Der Rückzug erfolge auf Anweisung von Präsident Nicolás Maduro. OAS-Generalsekretär Luis Almagro hatte die venezolanische Regierung zuletzt immer wieder heftig kritisiert und Neuwahlen gefordert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal