Sie sind hier: Home > Politik >

Britische Polizei durchsucht weitere Häuser

Terrorismus  

Britische Polizei durchsucht weitere Häuser

26.05.2017, 09:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Manchester (dpa) - In Verbindung mit dem Terroranschlag in Manchester hat die Polizei in Großbritannien zwei weitere Häuser im Stadtteil Moss Side und bei St. Helens westlich von Manchester durchsucht. Das teilte die Behörde auf Twitter mit. Zuvor hatten die Beamten einen weiteren Verdächtigen festgenommen. Die Durchsuchung habe nicht am Ort der Festnahme stattgefunden, sondern in einem anderen Gebäude, hieß es. Bei dem Selbstmordanschlag am Montagabend auf Gäste eines Pop-Konzerts hatte ein 22-jähriger Brite libyscher Abstammung 22 Menschen ermordet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal