Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitik

Feuer wüten weiter in Italiens Urlaubsregionen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextSpionageballons: Regierung alarmiertSymbolbild für einen TextNotfall bei Konzert in der "Elphi"Symbolbild für einen TextUSA: Revolution bei Vorwahlen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Feuer wüten weiter in Italiens Urlaubsregionen

Von dpa
Aktualisiert am 22.08.2017Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rom (dpa) - In mehreren Urlaubsregionen Italiens können Touristen angesichts zahlreicher Wald- und Buschbrände noch immer nicht aufatmen. Heute rückte die Feuerwehr landesweit wieder zu mehr als 240 Einsätzen aus, wie sie auf Twitter mitteilte. Bilder von Stränden, über die Rauchwolken hinwegzogen, gab es auch am Wochenende: In Capalbio in der Toskana packten Besucher ihre Sachen zusammen, als gestern nahe der Küste ein Feuer ausbrach.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Faeser kündigt Flüchtlingsgipfel im Innenministerium an
Von Charlotta Sieve, Tobias Eßer
BrandBuschbrandItalienRom

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website