• Home
  • Politik
  • Nachbeben erschüttert Insel Kos und türkische Ägäisküste


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextARD-Aus für Frank PlasbergSymbolbild für einen TextLückenkemper bangt um Staffel-StartSymbolbild für einen TextTaliban töten bekannten Ex-KommandeurSymbolbild für einen TextBirkenstock baut neues deutsches WerkSymbolbild für einen TextMichael Wendler verliert sein HausSymbolbild für einen TextDFB-Star wechselt nach EnglandSymbolbild für einen TextNeuer Job für Kramp-KarrenbauerSymbolbild für einen TextFC Bayern verkauft Abwehr-HoffnungSymbolbild für einen TextMark Forster überrascht EhemannSymbolbild für einen TextDie heutigen Gäste von Markus LanzSymbolbild für einen TextHitlergruß bei EM – RauswurfSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin erlebte Horror-UrlaubSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Nachbeben erschüttert Insel Kos und türkische Ägäisküste

dpa, dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Aktualisiert am 08.08.2017Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Athen (dpa) – Ein Seebeben der Stärke 5 hat die griechische Touristeninsel Kos und die gegenüberliegende türkische Ägäisküste von Bodrum erschüttert. Das teilte das geodynamische Institut in Athen mit. Es handelt sich um ein Nachbeben des Seebebens der Stärke 6,7, das am 21. Juli die Region erschüttert hatte. «Wir hatten damit gerechnet», sagte ein Seismologe. Damals waren auf Kos zwei Menschen getötet und Hunderte verletzt worden. Schäden oder Verletzungen beim jetzigen Nachbeben wurden bislang nicht gemeldet.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FC Bayern verkauft Toptalent nach Spanien
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe
AthenErdbebenKosSeebeben
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website