Sie sind hier: Home > Politik >

US-Stars spenden für Sturm-Opfer in Texas

Unwetter  

US-Stars spenden für Sturm-Opfer in Texas

28.08.2017, 20:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Los Angeles (dpa) - US-Komiker Kevin Hart hat prominente Kollegen dazu aufgerufen, für die Opfer von Tropensturm «Harvey» zu spenden. Auf Instagram gab er bekannt, er werde nach den Überschwemmungen in Texas 25 000 Dollar spenden. In einer Videobotschaft wandte er sich namentlich an Stars wie Dwayne Johnson, Chris Rock, Jay-Z, Beyoncé und Justin Timberlake, seine Hilfsaktion zu unterstützen. Sängerin Beyoncé und Schauspielerin Eva Longoria, beide aus Texas, schrieben auf Instagram, sie würden für Texas beten. Der Country-Star Chris Young kündigte eine Spende in Höhe von 100 000 Dollar an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal