Sie sind hier: Home > Politik >

George A. Romero bekommt posthum einen Hollywood-Stern

Film  

George A. Romero bekommt posthum einen Hollywood-Stern

12.10.2017, 21:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Los Angeles (dpa) - Der US-amerikanische Gruselmeister George A. Romero, der 1968 mit seinem Regiedebüt «Die Nacht der lebenden Toten» die Kinogänger schockte, wird drei Monate nach seinem Tod mit einem Stern auf Hollywoods «Walk of Fame» geehrt. Die Plakette für den Regisseur soll am 25. Oktober auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllt werden. Zu der Zeremonie werden neben Freunden und Fans auch der britische Regisseur Edgar Wright und Romeros Witwe erwartet. Romero war am 16. Juli im Alter von 77 Jahren gestorben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal