Sie sind hier: Home > Politik >

Hoffenheim verpasst Sieg in Europa League: 1:1 in Istanbul

Fußball  

Hoffenheim verpasst Sieg in Europa League: 1:1 in Istanbul

02.11.2017, 21:24 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Istanbul (dpa) - 1899 Hoffenheim hat in der Europa League einen wichtigen Sieg knapp verpasst. Der Fußball-Bundesligist kam bei Istanbul Basaksehir nach einem späten Gegentreffer nicht über ein 1:1 hinaus und liegt mit nun vier Punkten weiter auf dem dritten Platz in Gruppe C. Florian Grillitsch brachte die Kraichgauer in der 47. Minute gegen den Lieblingsclub des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan in Führung. Der eingewechselte Edin Visca glich für Istanbul in der dritten Minute der Nachspielzeit aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal