Sie sind hier: Home > Politik >

Feuerwehr rettet Jungen aus zehn Meter hoher Tanne

Notfälle  

Feuerwehr rettet Jungen aus zehn Meter hoher Tanne

12.11.2017, 23:44 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Erkrath (dpa) - Ein sechsjähriger Junge ist in Nordrhein-Westfalen eine zehn Meter hohe Tanne hinaufgeklettert - und kam nicht mehr runter. Spaziergänger sahen das Kind in Erkrath und riefen die Feuerwehr. Diese rückte dann gemeinsam mit Höhenrettern aus Düsseldorf an. Bevor einige der insgesamt 40 Feuerwehrleute zu dem Jungen vordringen konnten, mussten erst einige Äste der Tanne abgesägt werden. Nach etwa 80 Minuten konnte der Junge dann aus der misslichen Lage befreit werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal