Sie sind hier: Home > Politik >

Anwältin im Büro erschossen - Tatverdächtiger festgenommen

Kriminalität  

Anwältin im Büro erschossen - Tatverdächtiger festgenommen

02.02.2018, 08:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Waren (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen auf eine Anwältin in Mecklenburg-Vorpommern hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann wurde am Abend in seiner Wohnung in Waren an der Müritz gefasst, sagte ein Polizeisprecher. Details könne die Polizei nicht nennen, sagte der Sprecher und verwies auf die Staatsanwaltschaft. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur soll es sich um einen 79 Jahre alten Mann handeln, der in einem Hochhaus von Sondereinsatzkräften festgesetzt wurde. Die Staatsanwaltschaft prüft nun, ob es eine Beziehungstat war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal