Sie sind hier: Home > Politik >

Suche nach Tengelmann-Chef Haub wegen Sturms unterbrochen

Handel  

Suche nach Tengelmann-Chef Haub wegen Sturms unterbrochen

12.04.2018, 15:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Zermatt (dpa) - Die Suche nach dem seit Samstag vermissten Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub konnte wegen eines Sturms am Klein Matterhorn bei Zermatt zunächst nicht fortgesetzt werden. Die Wetterlage auf der Schweizer und der italienischen Seite werde laufend neu beurteilt, sagte der Sprecher der Kantonspolizei, Markus Rieder. Haub habe ein Lawinensuchgerät dabei gehabt, hieß es. Bei guten Batterien könne das zwei bis drei Wochen Signale senden - wenn es eingeschaltet war. Solange eine Überlebenschance besteht, werde auf jeden Fall gesucht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal