Sie sind hier: Home > Politik >

SPD: Seehofer muss bei Aufklärung der Bamf-Affäre liefern

Migration  

SPD: Seehofer muss bei Aufklärung der Bamf-Affäre liefern

01.06.2018, 05:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Die SPD verlangt von Bundesinnenminister Horst Seehofer mehr Engagement bei der Aufklärung der Bamf-Affäre. «Wir könnten bei der Aufklärung schon viel weiter sein», sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil der «Augsburger Allgemeinen». «Ich erwarte von Herrn Seehofer, dass er jetzt liefert.» Klingbeil forderte Seehofer zu einer schonungslosen Aufklärung der Vorgänge im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ohne Rücksicht auf seine Amtsvorgänger im Innenministerium auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal