Sie sind hier: Home > Politik >

Corona-Debatte: Jens Spahn kontert AfD-Zwischenrufe im Bundestag

Debatte um Corona-Maßnahmen  

Jens Spahn kontert AfD-Zwischenrufe im Bundestag

06.11.2020, 21:14 Uhr | hak, dpa

Bei Debatte im Bundestag: Jens Spahn kontert AfD-Zwischenruf

Angesichts steigender Infektionszahlen debattierte der Bundestag am Freitag über eine mögliche Neufassung des Infektionsschutzgesetzes. Bundesgesundheitsminister lieferte sich dabei einen Schlagabtausch mit der AfD-Fraktion. (Quelle: t-online/Deutscher Bundestag)

"Das Parlament ja, aber Sie nicht": Als die AfD-Fraktion sich per Zwischenruf im Bundestag zu Wort meldet, schießt Jens Spahn verbal zurück. (Quelle: t-online)


Wer soll in der Corona-Krise das Sagen haben? Darüber debattierte der Bundestag am Freitag. Jens Spahn lieferte sich dabei einen Schlagabtausch mit der AfD-Fraktion.

Angesichts eines Höchststands der Neuinfektionen sind die Krisenmaßnahmen von Bund und Ländern im Bundestag scharf attackiert worden. Redner der Opposition kritisierten am Freitag mangelnde parlamentarische Mitsprache bei den Alltagsbeschränkungen im November. Gesundheitsminister Jens Spahn verteidigte diese "bittere Medizin", die Härten und Verzicht für Hunderttausende Bürger bedeute. 

Die große Koalition brachte Gesetzespläne ein, die eine genauere Rechtsgrundlage für solche Beschränkungen schaffen sollen. Bisherige allgemeine Formulierungen im Infektionsschutzgesetz sollen demnach präzisiert werden. Welche Schritte nötig sein könnten, soll einzeln aufgelistet werden - etwa Kontaktbeschränkungen und Abstandsgebote oder die Maskenpflicht im öffentlichen Raum. 

Während des Redebeitrags von Jens Spahn meldete sich die AfD-Fraktion per Zwischenruf zu Wort. Wie der Gesundheitsminister darauf reagierte, sehen Sie in dem Videoausschnitt oben im Artikel oder, wenn Sie hier klicken.

Verwendete Quellen:
  • Videomaterial vom Deutschen Bundestag

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal