Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Schwimmer läuft nackt nach Hause

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 13.08.2017Lesedauer: 1 Min.
Nach seinem nächtlichen Bad musste der Mann nackt nach Hause.
Nach seinem nächtlichen Bad musste der Mann nackt nach Hause. (Quelle: Symbolbild/Russian Look/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein 23-Jähriger, der nachts am Baggersee badete, musste nackt nach Hause gehen. Sein Auto mitsamt seiner Kleidung ging in Flammen auf, während

Der 23-Jährige badete in der Nacht zu Samstag in einem Baggersee bei Dillingen, berichtete die Polizei. Währenddessen fing sein Wagen, den er zuvor auf dem Gelände eines Kieswerks geparkt hatte, Feuer und brannte vollständig aus.

Weitere Artikel

Nach Autounfall
Kuh verpasst Auto einen Fladen
Das Tier kam mit einem Schrecken davon und der Fahrer mit einem Fladen.

Am Berliner Strandbad Müggelsee
Gregor Gysi macht FKK-Wahlkampf
Gregor Gysi macht Wahlkampf am FKK-Strand des Berliner Müggelsees.


Der junge Mann begab sich nach Hause, meldete den Brand aber nicht. Erst am Morgen verständigte ein Mitarbeiter des Kieswerks die Polizei. Später gab der 23-Jährige an, dass womöglich eine nicht ordentlich ausgedrückte Zigarette im Wageninneren den Brand ausgelöst hatte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Keine Enkel: Mutter verklagt ihren Sohn
Polizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website