Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Paris: Nackte bekommen Führung durch Museum

Freikörperkultur in Paris  

Was machen die Nackten im Museum?

07.05.2018, 18:05 Uhr | AFP

Paris: Nackte bekommen Führung durch Museum. Vier Teilnehmer einer Nackt-Führung betrachten Kunstwerke: Die Tickets für diesen Anlass waren innerhalb von zwei Stunden ausverkauft. (Quelle: Reuters/Charles Platiau)

Vier Teilnehmer einer Nackt-Führung betrachten Kunstwerke: Die Tickets für diesen Anlass waren innerhalb von zwei Stunden ausverkauft. (Quelle: Charles Platiau/Reuters)

Nach wenigen Stunden war sie ausverkauft: die Nackt-Führung im berühmten "Palais de Tokyo" in Paris. Mehr als 150 Menschen schauten sich Kunstwerke an – und das splitterfasernackt.

Über 160 splitterfasernackte Menschen haben in Paris das zeitgenössische Museum "Palais de Tokyo" besucht. Das FKK-Magazin "La Vie au Soleil" (deutsch: "Das Leben in der Sonne") feierte die Führung auf seiner Facebook-Seite als "Erfolg". Auch die Pariser Nudisten-Vereinigung frohlockte auf Twitter: "Eine neue Ära der Freikörperkultur ist angebrochen."

Die nackten Kunstliebhaber durften zwei Stunden vor der Öffnungszeit in das Museum und erhielten eine Spezialführung. Auf dem Museumsdach wurden die Nackedeie dann noch auf eine private Cocktail-Party mit Blick auf den Eiffelturm eingeladen.

Die Tickets für die außergewöhnliche Veranstaltung waren innerhalb von zwei Tagen ausverkauft. In der französischen Hauptstadt floriert die FKK-Szene: Im vergangenen Jahr wurde in einem Park im Osten der Stadt eine eigene Ecke für die Nudisten eingerichtet. Es gibt auch bereits ein eigenes Restaurant für diejenigen, die es etwas luftiger mögen.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe