Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Waiblingen: Polizei beendet "flotten Dreier" auf der Erleninsel

Ertappt in Waiblingen  

Polizei beendet "flotten Dreier" im Grünen

11.03.2019, 17:07 Uhr | sth, t-online.de

Waiblingen: Polizei beendet "flotten Dreier" auf der Erleninsel. Erwischt: Sex in einem öffentlichen Park kann teuer werden. (Symbolfoto) (Quelle: Getty Images/Dirima)

Erwischt: Sex in einem öffentlichen Park kann teuer werden. (Symbolfoto) (Quelle: Dirima/Getty Images)

Dieser Ausflug ins Grüne ging schief: Die Waiblinger Polizei hat am Wochenende zwei Frauen und einen Mann beim Sex ertappt. Dazu gab es eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.

Zwei Frauen und ein Mann haben sich offenbar am Samstag in einem Pavillon auf der idyllischen Erleninsel vergnügt. Das teilte die Polizei in Waiblingen am Montag mit. Mehrere Jugendliche hatten die drei ertappt und die Polizei gerufen.


Als die Streife eintraf, sei der "flotte Dreier" noch immer zugange gewesen. Den 31 Jahre alten Mann und die 26 und 32 Jahre alten Frauen erwartet nun eine Anzeige wegen der Erregung öffentlichen Ärgernisses. Das dürfte teuer werden.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal