Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

NRW – Auf Dach über die Autobahn: Polizei stoppt Hochzeitskorso

Führerscheine eingezogen  

Auf Dach über die Autobahn: Polizei stoppt Hochzeitskorso

08.09.2020, 08:15 Uhr | dpa

NRW – Auf Dach über die Autobahn: Polizei stoppt Hochzeitskorso. Blaulicht: Ein Hochzeitskorso geriet außer Kontrolle. (Quelle: dpa/Carsten Rehder)

Blaulicht: Ein Hochzeitskorso geriet außer Kontrolle. (Quelle: Carsten Rehder/dpa)

Um eine Hochzeit zu feiern haben sich mehrere Menschen offenbar am Autobahnkreuz Kerpen buchstäblich etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt. Die Polizei stoppte die Kolonne, nachdem sich einige in Lebensgefahr gebracht hatten.

Die Polizei hat am Autobahnkreuz Kerpen einen Hochzeitskorso gestoppt, bei dem sich Menschen während der Fahrt aus den Fenstern gelehnt und auf dem Autodach gesessen haben sollen. Außerdem sollen die Fahrzeuge nach Angaben von Zeugen den Verkehr in Richtung Aachen gemeinsam auf etwa 60 Stundenkilometer heruntergebremst sowie sich gegenseitig riskant überholt haben, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Die Beamten kassierten nach der Aktion am Freitag die Führerscheine von fünf Fahrern im Alter zwischen 24 und 29 Jahren ein. Sie durften anschließend weiter zu der iranisch-kurdischen Hochzeitsfeier fahren – allerdings nur auf dem Beifahrersitz.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal